{{ currentTrack.artist }}

{{ currentTrack.title }}

14.03.2023 14:51 Uhr

Tathergang in Raaba geklärt

Anna Luise Muhr

Nachdem eine 33 jährige in Raaba in der Nähe von Graz am Wochenende tot aufgefunden wurde ist jetzt der Tathergang geklärt. Der 30 jährige Verdächtig hat ein weitgehendes Geständnis abgelegt. Schon länger bekannt ist, dass beide unter Alkoholeinfluss gestritten haben. Daraufhin hat der 30 Jährige seine Freundin zu Boden gestoßen und Gewalt gegen ihren Hals ausgeübt. Um weitere Attacken zu verhindern habe er sich danach schlafen gelegt. Währenddessen ist die 33 jährige an den Folgen des Angriffs verstorben.