{{ currentTrack.artist }}

{{ currentTrack.title }}

23.11.2022 14:46 Uhr

Schottland braucht für Abstimmung das ok von der britischen Regierung

Astrid Koreska

Schottland darf kein neues Unabhängigkeitsreferendum ansetzen. Dem britischen Höchstgericht zufolge hat das Regionalparlament kein Recht, eine solche Volksabstimmung anzusetzen – außer mit Zustimmung der britischen Regierung. Die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon wollte die Bevölkerung nächstes Jahr noch einmal befragen. Der Brexit hat die Unabhängigkeitsbewegung befördert.