{{ currentTrack.artist }}

{{ currentTrack.title }}

17.11.2022 07:03 Uhr

Republikaner holen Mehrheit im US-Repräsentantenhaus

Astrid Koreska

Die Republikaner haben bei den Kongresswahlen in den USA die Mehrheit im Repräsentantenhaus geholt. Das berichten die Sender CNN und NBC. Das bedeutet, dass die Republikaner in den kommenden zwei Jahren wichtige politische Projekte von US-Präsidenten Joe Biden blockieren können. Biden hat in einer ersten Reaktion den Republikanern zum Ergebnis gratuliert und ihnen versprochen, zur Zusammenarbeit bereit zu sein. In der zweiten Parlamentskammer, dem Senat, haben die Demokraten ihre Mehrheit verteidigen können.