{{ currentTrack.artist }}

{{ currentTrack.title }}

27.07.2022 15:13 Uhr

Regierung bastelt bis Herbst an Strompreisbremse

David Chomiczuk

Angesichts der explodierenden Energiepreise hat die Regierung nach dem Sommerministerrat zu Mittag eine Strompreisbremse angekündigt. Wie sie genau funktionieren soll, wird über den Sommer ausgearbeitet. Jedenfalls wird sich das Modell an den Vorschlag von Wifo-Chef Gabriel Felbermayr anlehnen, sagt Vizekanzler Werner Kogler. Es handelt sich um keinen Preisdeckel - der Staat greift nicht in den Markt ein. Die Strompreisbremse soll ab Herbst mit dem Beginn der Herbstsaison greifen. ÖGB-Präsident Wolfgang Katzian sagt dazu, die Menschen brauchen jetzt Entlastung und nicht erst vielleicht in ein paar Monaten.