{{ currentTrack.artist }}

{{ currentTrack.title }}

17.11.2022 07:04 Uhr

Nationalrat beschließt heute Budget

Astrid Koreska

Das Budget 2023 steht ganz im Zeichen von Corona, Krieg und Teuerung - dabei sieht es ein Defizit von 17 Milliarden Euro vor. Damit steigen die Schulden auf 367 Milliarden. Und die werden auch teurer - Der Zinsaufwand wird sich kommendes Jahr verdoppeln. Während ÖVP und Grünen sich selbst für das Budget gelobt haben, hat es heftige Angriffe der Opposition gegeben. Die SPÖ spricht von "Schulden ohne Nutzen" und fordert, wie auch die FPÖ, Neuwahlen. Obwohl laut der Opposition zu viel Geld ausgegeben wird, ist die Regierung der Überzeugung, bis 2026 das Defizit und die Schuldenquote deutlich senken zu können.