{{ currentTrack.artist }}

{{ currentTrack.title }}

24.11.2022 15:34 Uhr

Bluttat nach 15 Jahren geklärt

Astrid Koreska

Niederösterreichische Kriminalisten haben nach mehr als 15 Jahren eine Bluttat im Helenental bei Baden mit einem Todesopfer geklärt. Am 6. April 2007 ist ein damals 23-jähriger russischer Staatsangehöriger auf dem Parkplatz einer Asylunterkunft mit 3 Schüssen aus einer Faustfeuerwaffe getötet worden. Als Beschuldigter gilt nach Angaben der Landespolizeidirektion in St. Pölten ein damals 29-Jähriger Tschetschene.