{{ currentTrack.artist }}

{{ currentTrack.title }}

Der Urlaubsprofi blogt: Familienhotel in St. Jakob im Walde

Jeder definiert Traumurlaub oder zumindest ‚den optimalen Urlaub‘ anders. Für die einen ist das ein Luxushotel am Palmenstrand, für manche eine Reise im Kreuzfahrtschiff entlang der Lofoten und für andere wiederum Yoga in der Wüste. Geschmäcker sind schlicht und ergreifend verschieden. Eines bin ich mir aber sicher, für Kinder ist es dann Traumurlaub, wenn es vor Ort genügend andere Kinder, also neue Freunde, gibt.

Und da bin ich schon bei meinem Urlaubstipp für die ganze Familie: Das Familienhotel Berger im steirischen Joglland, genauer gesagt in der Gemeinde St. Jakob. Die bieten so ziemlich alles was Kinder wollen: Streichelzoo, Naturbadeteich, Ponyreiten sogar mit dem Frühstücksei wird spielerisch umgegangen. Soll heißen, das Kind geht am Vortag in den Hühnerstall sucht sich ein frischgelegtes Ei aus, bringt dieses in die Küche, dann wird es am nächsten Tag zum Frühstück serviert.

In meiner Sendung spreche ich auch darüber, dass ein Urlaub in Österreich, speziell mit Kindern, doch auch einige Vorteile mit sich bringt. Allein schon die Anreise, kein lästiger, zeitaufwendiger Flug, was in der heutigen Zeit ja nur mehr mit Masken möglich ist. Aber auch kein Akklimatisieren und vor allem jene Vorzüge, die Österreich zu bieten hat und die unser Land zum Traumreiseziel für Viele machen.

Auch wenn ein Urlaub im österreichischen Familienhotel in erster Linie für die Kinder ein Traumurlaub ist, werden die Erwachsenen das relativ schnell auch so sehen. Kinder haben ja immer Recht…

Euer Peter