{{ currentTrack.artist }}

{{ currentTrack.title }}

Verlorene Seelen - Nora Roberts

Ein Frauenmörder treibt sein Unwesen in Washington. Seine Opfer: Blondinen. Sein Kennzeichen: ein weißer Priesterschal. Tess Court, die mit der Aufklärung des Falles betraute Psychologin, fällt nicht nur Ben Paris von der Mordkommission auf, der mit ihr an dem Fall arbeitet. Auch dem Mörder bleibt die bemerkenswerte Blondine nicht verborgen ...

Roberts N - Verlorene Seelen Content.jpeg

Über die Autorin

Bis zur Geburt ihrer beiden Söhne Jason und Dan arbeitete Nora Roberts als Sekretärin, anschließend blieb sie Hausfrau und Mutter. Anfang der siebziger Jahre zog sie mit ihrem Mann und den beiden Kindern nach Maryland aufs Land.

Sie begann mit dem Schreiben, als sie im Winter 1979 während eines Blizzards tagelang eingeschneit war. Nachdem Nora Roberts jedes im Haus vorhandene Buch gelesen hatte, schrieb sie selbst eins. 1981 wurde ihr erster Roman »Rote Rosen für Delia« (Originaltitel: Irish Thoroughbred) veröffentlicht, der sich rasch zu einem Bestseller entwickelte.

Seitdem hat sie über 200 Romane geschrieben, von denen mehr als 500 Millionen Exemplare verkauft wurden; ihre Bücher wurden in mehr als 30 Sprachen übersetzt. Sowohl die ROMANCE WRITERS OF AMERICA als auch die ROMANTIC TIMES haben sie mit Preisen überschüttet; sie erhielt unter anderem den Rita Award, den Maggie Award und das Golden Leaf. Ihr Werk umfasst mehr als 195 New-York-Times Besteseller. 1986 wurde sie in die Romance Writers Hall of Fame aufgenommen.

Heute lebt die Bestsellerautorin mit ihrem Ehemann in Keedysville/Maryland.

Angaben zum Buch:

  • Taschenbuch
  • Preis € 10,30

Jetzt mitspielen und gewinnen!

Radio Arabella verlost gemeinsam mit LIBRO 5 Exemplare. Bitte füllen Sie das Gewinnspielformular vollständig aus.

Es gelten die Gewinnspielbedingungen von Radio Arabella.

libro_logo_neu_4c-NEU.jpeg

Advertorial/ PL Handelsgesellschaft mbH – LIBRO