• Arabella Relax
  • Radio Arabella Wien Live
  • Radio Arabella Niederösterreich Live
  • Radio Arabella Oberösterreich Live
  • Arabella Hot
  • Arabella GOLD
  • Arabella 80er
  • Radio Arabella Austropop
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Radio Arabella Rock
  • Radio Arabella Lovesongs
  • Arabella 90er
  • Arabella Schlager
  • Radio Arabella Ti Amo
  • Radio Arabella Holiday
  • Radio Arabella Wiener Schmäh
  • Arabella Christmas

Wer einmal lügt – Harlan Coben

Ein elegantes Haus im richtigen Viertel, ein teures Auto, zwei wohlgeratene Kinder: Megan lebt den perfekten amerikanischen Traum. Und nicht einmal ihr Ehemann ahnt, wer sie wirklich ist. Denn einst verdiente Megan ihr Geld als Stripperin in einem der übelsten Läden der Ostküste. Bis etwas Schreckliches geschah und die junge Frau in einer Nacht voller Blut und Grausamkeit die Flucht in ein anderes Leben ergriff. Siebzehn lange Jahre vermochte sie alle zu täuschen. Dann geschieht an ihrer ehemaligen Arbeitsstätte ein Mord, ein einsamer Detective rollt einen alten Fall auf, und Megans heile Welt zerbirst in tausend scharfe Splitter …

Der brillante Thriller des SPIEGEL-Bestseller-Autors als Neuausgabe zur großen Netflix-Serie von den Machern des Erfolgsprojekts »The Stranger/Ich schweige für dich«.
Sie lebt den Traum vom perfekten Leben, doch ihre Vergangenheit ist eine Lüge – und nur ein Mörder kennt die ganze Wahrheit …

Harlan Coben wurde als erster Autor mit den drei bedeutendsten amerikanischen Krimipreisen ausgezeichnet. Seine Thriller sind bisher in 45 Sprachen übersetzt worden und erobern regelmäßig die internationalen Bestsellerlisten. Der Autor lebt mit seiner Familie in New Jersey.

© LIBRO

Angaben zum Buch:

Taschenbuch
Preis € 10,30

Jetzt mitspielen und gewinnen!

Radio Arabella verlost gemeinsam mit LIBRO 5 Exemplare. Bitte füllen Sie das Gewinnspielformular vollständig aus.

Es gelten die Gewinnspielbedingungen von Radio Arabella.

Logo Libro

Fotocredit Titelbild: © LIBRO


Advertorial/ PL Handelsgesellschaft mbH – LIBRO

Erstellt am: 7. Juni 2021

Quelle: Radio Arabella Wien, erstellt von Jacky Becker