• Radio Arabella Wien Live
  • Radio Arabella Niederösterreich Live
  • Radio Arabella Oberösterreich Live
  • Arabella Relax
  • Arabella Christmas
  • Radio Arabella Austropop
  • Radio Arabella Holiday
  • Radio Arabella Ti Amo
  • Radio Arabella Lovesongs
  • Radio Arabella Rock
  • Arabella 80er
  • Arabella 90er
  • Arabella Schlager
  • Radio Arabella Wiener Schmäh

Wellness Urlaub in Tschechien gewinnen!

Wo Kaiser und Könige gekurt haben, da wird auch heute noch Kur und Wellness ganz groß geschrieben! Die berühmten Kurbäder Tschechiens locken mit historischen, wunderschönen und heilsamen  Thermalbädern – und top Wellnesshotels nach modernsten Standards. Deshalb machen die Tschechischen Kurorte auch beim aktuellen EDEN-Wettbewerb (European Destinations of Excellence) der Europäischen Union zum Thema „Kur & well-being“ mit – mit guten Erfolgsaussichten, findet Urlaubsprofi Peter Agathakis. Er muss es ja wissen – denn er hat einige Kurbäder bereits getestet. Seine Empfehlungen gibt’s am kommenden Sonntag, 24. November 2019 ab 13 Uhr zu hören.

Resort Svatá Kateřina – Die Ayurveda Experten

©Resort Svata Katerina

In der Hotelanlage Svata Kateřina können Sie abschalten und Energie tanken vom hektischen Alltag – perfekt in unserer anstrengenden, mit Terminen vollgestopften Zeit. Hier erwarten Sie Ruhe, gesundes Essen und Wellness – und auch ein Fitnesszentrum. Und gleich vor der Haustür wartet die herrliche Natur der Region Vysočina. Das Hl. Katerina Resort arbeitet eng mit dem Ayurveda Resort in Kairali in Kerala zusammen und hat von dort ausgebildete Ayurveda-Experten einfliegen lassen, die direkt im Resort die Gäste behandeln und nach Ayurveda-Prinzipien bekochen. Zudem bietet das Resort zahlreiche weitere Möglichkeiten der Entspannung und Entschleunigung und hat eine „grüne“ Philosophie.

Bad Luhačovice

Luhacovice©CzechTourism-Vaclac Jirasek

Luhačovice ist der viertgrößte Kurort in Tschechien und liegt in einem malerischen Tal inmitten des Naturschutzgebietes der Weißen Karpaten. Die natürlichen Heilquellen besitzen einen hohen Gehalt an Mineralstoffen und eine ausgezeichnete Anreicherung mit freiem Kohlendioxidgas. Die Temperatur liegt zwischen 10° und 14°C. Eine der wirksamsten Heilquellen finden Sie hier für die Behandlung von Atemwegserkrankungen, des Bewegungsapparats, des Verdauungsapparats, von Kreislaufkrankheiten, Zuckerkrankheit sowie zur Rekonditionierung nach onkologischen Behandlungen. Aber auch Wellness-Suchende sind hier bestens aufgehoben, u. a. im Haus Jurkovič, direkt auf der Kur-Promenade gelegen.

Kašperské Hory

©CzechTourism

In der bezaubernden Gegend von Kašperské Hory finden Sie einen perfekten Platz zum Ausruhen, atmen frische und saubere Luft, genießen ruhige Spaziergänge und entdecken stille Winkel magischer Tempel. Blicken Sie von den massiven Burgtürmen der Burg Kašperk auf die geheimnisvollen Wälder des Böhmerwalds. Karl IV. war es, der diese Wachburg erbauen ließ – zum Schutz der Goldminen und des neu gebauten Handelswegs, der das böhmische Königreich mit dem Königreich Bayern verband. Das Hauptaugenmerk bei Wellness liegt im Böhmerwald auf den Kräuterbädern.

Franzensbad

©Ladislav Renner-CzechTourism

Schon Johann Wolfgang von Goethe war der Meinung, Franzensbad (Františkovy Lázně) ist das „Paradies auf Erden“. Sie ist kleinste Stadt des weltberühmten südböhmischen Bäderdreiecks, zu dem auch Karlsbad und Marienbad gehören. Franzensbad besticht durch seine eleganten klassizistischen Kurkolonnaden, gepflegten Parks und eine angenehme, entspannte Atmosphäre. In Franzensbad wurde übrigens das weltweit erste Moorbad gegründet. Hier können Sie sich von zwanzig kalten mineralhaltigen Quellen, sowie von Heilmooren und Heilgasen verwöhnen lassen. In den eleganten Kurhäusern können Sie auch Wellnesskuren in Anspruch nehmen, die Ihnen neue Energie verleihen, den Körper regenerieren und den Geist entspannen.

Teplice und das Erzgebirge  

©Ladislav Renner-CzechTourism

Das tschechische Erzgebirge bietet nicht nur ausgezeichnete Skibedingungen für Abfahrt und Langlauf, sondern ist auch ein romantischer Ort voller Geschichte, die vor allem mit dem Silberbergbau verbunden ist. Darüber hinaus gibt es hier auch weltberühmte Kurbäder.

Das älteste Heilbad Tschechiens – und eines der ältesten in ganz Europa – ist Teplice (Teplitz-Schönau). Es wird auch „böhmisches Klein-Paris“ genannt mit seinen ansehnlichen Kurhäusern, Parks, Gärten, Brunnen, seiner ausgedehnten Fußgängerzone und seiner barocken Mariensäule. Wann die heißen Heilquellen von Bad Teplitz (Lázně Teplice) in Westböhmen entdeckt wurden, weiß man nicht genau; keltische und römische Münzen, die in einer der Mineralquellen gefunden wurden, beweisen jedoch, dass diese Region schon in der Bronzezeit besiedelt war.

Region Broumovsko

©CzechTourism

Die Region Broumovsko präsentiert sich mit Meditation, Yoga und den magischen Felsformationen in  Adršpach. Einzigartige Natur und kulturelle Schätze gibt es hier zu entdecken. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Meditation inmitten der atemberaubenden Felsenlandschaft oder im Kloster von Broumov?

Das Broumov-Kloster ist ein eindrucksvoller Barockkomplex in Rot und Weiß. Im Kloster ist auch eine Kopie des Turiner Grabtuches zu sehen, in die der Leib Christi nach der Kreuzigung eingewickelt worden sein soll. Von den rund zweiundvierzig Exemplaren des Grabtuches, die es auf der Welt gibt, ist es das einzige in Mitteleuropa nördlich der Alpen – und Sie können es im Broumov-Kloster sehen.

Wellnessurlaub in Bad Luhačovice gewinnen!

Radio Arabella schenkt Ihnen ein LANGES VITAL-WOCHENENDE im 4-Sterne Alexandria Spa & Wellness Hotel in Bad Luhačovice (Ostmähren)!

Der Gewinn umfasst:

  • 3 Übernachtung (Do. – So.) mit Halbpension in Buffetform
  • 1x Relax-Bad (15 Min.)
  • 1x Massage (25 Min.) mit BIO-Lindenblütenöl für die Dame oder BIO-Avocadoöl für den Herren
  • 1x Moorpackung für den Rücken (20 Min.)
  • freier Zugang zum Wellness- und Fitnesscenter
  • Leihbademäntel
  • Hotel-Slipper
  • tägliche Trinkkur mit natürlichen Mineralwässern

Der Gewinn muss bis Ende Juni eingelöst werden.

Es gelten die Gewinnspielbedingungen von Radio Arabella.

Die Verlosung ist beendet – herzlichen Dank für Ihre Teilnahme!

Weitere Informationen zu Tschechien sowie kostenloses Infomaterial erhalten Sie bei:

  • CzechTourism
  • Penzingerstr. 11-13
  • A-1140 Wien
  • Tel. 01/89 202 99
  • Mail: Wien@czechtourism.com
  • www.czechtourism.com

Das Projekt EDEN

Die Europäische Kommission hat das Projekt EDEN im Jahr 2006 gestartet, mit der Zielsetzung zur Förderung von nachhaltigem Tourismus, der der Sichtbarkeit aufstrebender und weniger bekannter Touristenziele in Europa und der Sensibilisierung für die Vielfalt und Qualität des Tourismus in Europa. Die European Destinations of Excellence (EDEN) umfassen regelmäßige Wettbewerbe zur Auswahl einer neuen, exzellenten Destination, stets auf der Grundlage des Engagements für soziale, kulturelle und ökologische Nachhaltigkeit. Das Jahresthema des Wettbewerbs 2019 lautet: Kur & Well-being.

Fotocredit Titelbild: Luhacovice-Hotel Alexandria ©Lazne Luhacovice AG

Advertorial von Radio Arabella

Erstellt am: 19. November 2019

Quelle: Radio Arabella Wien, erstellt von Jacky Becker