• Radio Arabella Wien Live
  • Radio Arabella Niederösterreich Live
  • Radio Arabella Oberösterreich Live
  • Radio Arabella Austropop
  • Arabella Relax
  • Radio Arabella Holiday
  • Radio Arabella Ti Amo
  • Radio Arabella Lovesongs
  • Radio Arabella Rock
  • Arabella 90er
  • Arabella Schlager
  • Radio Arabella Wiener Schmäh
  • Arabella Christmas

Event-Tipps vom Jänner 2018

12.01.

Ferienmesse
Die Ferienmesse hat alle Infos für den nächsten Urlaub. Bis Sonntag können Sie sich täglich zwischen zehn und 18 Uhr über Reiseziele aus über 80 Ländern informieren. Zudem finden auch Reise-Gewinnspiele und verschiedene Präsentationen auf Show-Bühnen statt. Radio Arabella ist übrigens auch mit einem eigenen Stand und Liegestühlen zum Entspannen vertreten.

Stefan Haider
Stefan Haider ist eigentlich Religionslehrer – aber auch ein ziemlich witziger Comedian. „Free Jazz“ ist bereits sein fünftes Solo-Programm – und Religion darf darin natürlich nicht fehlen. Los gehts heute um 20 Uhr im Kabarett Niedermair.

Steirerball
Und heute findet in der Hofburg der Steirerball statt. Höhepunkt ist der Auftritt von der Spider Murphy Gang – bekannt geworden sind sie mit ihrem Hit „Skandal im Sperrbezirk.“ Die Eröffnung beginnt um 21 Uhr.


11.01.

Ferienmesse
Ob ein Urlaub in Spanien oder doch daheim in Salzburg – für Ihre nächste Reise ist auf der Ferienmesse alles dabei. Immerhin sind heuer Aussteller aus über 80 Ländern dabei. Noch bis Sonntag täglich von zehn bis 18 Uhr in der Messe Wien.

Harry Potter
Der Kinohit “Harry Potter und die Kammer des Schreckens” kommt heute mit einem Live-Orchester in die Wiener Stadthalle. Auf einer großen Leinwand wird der Film gezeigt und das Radiosymphonieorchester Pilsen spielt die Filmmusik Live auf der Bühne. Los geht’s um 19 Uhr.


10.01.

Ferienmesse
Von morgen bis Sonntag können Sie in der Messe Wien Ihren nächsten Urlaub planen. Auf der Ferienmesse sind heuer Aussteller aus mehr als 80 Ländern vertreten. Und Radio Arabella sorgt mit einem eigenen Stand und Liegestühlen für Musik und Entspannung.

Vienna Autoshow 
Zeitgleich findet in der Messe Wien auch die Vienna Autoshow statt. 400 Modelle von 40 Marken werden heuer ausgestellt. Es gibt für beide Messen übrigens ein gemeinsames Ticket.

Clemens Maria Schreiner
Im Kabarett Niedermair findet heute ein unterhaltsamer Abend mit dem erst 28-Jährigen Clemens Maria Schreiner statt. In seinem Programm “Immer ich” spricht er über seine Alltagsbeobachtungen. Los geht’s um 19 Uhr 30.


09.01.

Fehler, die für die Liebe tödlich sind
Was sagte Platon über die Liebe? Fragen wie diesen wird heute Abend in „Fehler, die für die Liebe tödlich sind“ nachgegangen.
Los geht’s um 19 Uhr im Treffpunkt Philosophie Wien.

Niko Formanek
30 Jahre Ehe, Kinder und andere Baustellen – darum geht es im Kabarett von Niko Formanek.
In „Gleich, Schatz…“ spricht er über seine Erfahrungen vom wirklichen Leben. Beginn ist morgen um 19 Uhr 30 im Casanova.

Vienna Coffee Festival
Und am Wochenende findet das Vienna Coffee Festival in der Ottakringer Brauerei statt.
Von Freitag bis Sonntag wird neben der Verkostung auch buntes Programm rund um den Kaffee geboten – so zum Beispiel spannende Workshops.


08.01.

Gery Seidl
„Sonntagskinder“ – so heißt das neue Programm von Kabarettist Gery Seidl. Es erwartet Sie die gewohnt entspannt-optimistische Betrachtungsweise der Gesellschaft von Seidl. Und die Frage ob wir nicht alle Sonntagskinder sind klärt er heute um 20 Uhr im Stadtsaal Wien.

Absaufdatum
Ein akrobatischer Aktienschwindel auf einem Weltrekord Schiff. Ein gestohlenes Kollier. Eine Liebesgeschichte mit „Absaufdatum“ – das ist die Komödie Titanic. Ein fulminantes Fest für augenzwinkernde Charakterdarsteller und liebevolle Übertreibungsartisten. Morgen um 19:30 im Bronski und Grünberg.

Roland Düringer
Und Roland Düringer als der Kanzler – das gibt es nur auf der Bühne, wissen wir seit der letzten Wahl. Ein Abend voller Lästereien über die österreichische Politik und ihre Geschäfte. Morgen um 19:30 Uhr im Casanova.


07.01.

Irish Dance Reloaded
Südamerikanische Leidenschaft gepaart mit irischem Temperament. „Irish Dance reloaded“ ist Perfektion, Leidenschaft und pure Energie. Der irische Stepptanz und atemberaubende Akrobatik macht Night of the Dance zu einem echten Spektakel für Groß und Klein. Heute ab 19 Uhr in der Wiener Stadthalle.

Thomas Maurer
Ganz unter dem Motto „Die Zukunft ist auch nicht mehr, was sie mal war.“ steht Thomas Maurer heute Abend auf der Bühne. Das neue Programm des Kabarettisten richtet sich vor allem skeptisch gegen die neue moderne Technik. Heute um 20 Uhr im Stadtsaal.

Technisches Museum 
Und Früh übt sich – beim speziellen Kinderbereich zum Thema Mobilität im Technischen Museum können Kinder sich ein erstes Mal mit dem Straßen verkehr auseinandersetzen. Heute und morgen etwa bis 18 Uhr.


06.01.

Thomas Maurer
„Die Zukunft ist auch nicht mehr, das was sie war“ – unter diesem Motto steht das Kabarett von Thomas Maurer. Denn das Programm „Zukunft“ spielt in der Zukunft – zumindest für alle die es noch nicht gesehen haben, heißt es. Beginn im Stadtsaal ist heute und morgen jeweils um 20 Uhr.

SaTIERrisches mit Saitenzunder
SaTIERisches mit Saitenzunder – so klingt das Kabarett in dem nur Tiere zu Wort kommen sollen. Ob in Reimen oder kabarettistischen Dialogen – Linde Prelog und eXtracello bieten ein etwas anderes Programm. Morgen ab 11 Uhr im Theater Drachengasse.

Willkommen bei den Hartmanns 
Und Willkommen bei den Hartmanns ist ein witziges Familientheater, das sich ganz nach dem gleichnamigen Kinofilm richtet.
Los geht’s morgen um 18 Uhr im Akademietheater.


05.01.

Elvis Night
Rund um den Geburtstag von Elvis Presley am achten Jänner spielt die Band “Monti Beton” heute Abend die größten Presley-Hits. Die Elvis Night im Orpheum beginnt um 20 Uhr – oder morgen ebenfalls um 20 Uhr im Metropol.

Irinia Titova 
Irinia Titova gilt als Königin der Sandmalerei – und kommt morgen mit ihrer LIVE-Show für zwei Vorstellungen nach Wien. Los geht’s um 16 oder 20 Uhr im Theater Die Neue Tribüne im ersten Bezirk.

Rigoletto 
Rigoletto ist eine der berühmtesten Opern und bekommt im Theater Bronski & Grünberg ein neues Leben eingehaucht. Zum Beispiel heute oder morgen um 19 Uhr 30.


04.01.

Wien ohne Wiener
Ohne Wiener wäre der Stadtpark viel grüner, die Donau endlich blau und die Autos würden stumm stehen – das behauptet zumindest das Stück „Wien ohne Wiener“. Der humorvolle Liederabend beginnt heute Abend um 19 Uhr 30 im Volkstheater.

Heimwärts
Ibrahim Amir ist für seine bissigen Komödien bekannt. In seinem neuen Theaterstück Heimwärts geht es um persönliche und kulturelle Konflikte. Die Premiere findet heute um 20 Uhr im Volx/Margareten statt, am Sonntag findet um 20 Uhr die nächste Vorstellung statt.

Breakin’ Mozart
Klassik meets Breakdance – das ist das Motto von Breakin‘ Mozart im Museumsquartier! Von morgen bis Sonntag erklingt Mozart im Original gespielt von Christoph Hagel, in Orchesterversionen und in modernen HipHop-Bearbeitungen. Technomusik sind ebenso dabei wie Funky Mozart und Rocking Amadeus.


03.01.

Terror
Ein polarisierendes Thema wird in den Kammerspielen behandelt. Eine Jetpilotin hat ein entführtes Flugzeug, das auf ein volles Stadion zugesteuert ist, abgeschossen. 164 Passagiere sind dabei ums Leben gekommen, damit voraussichtlich 70.000 gerettet werden – jetzt steht die Pilotin vor Gericht. Ist sie schuldig oder nicht? Das Urteil fällt das Publikum. Beginn ist heute um 19 Uhr 30.

Der Nussknacker
Balettkunst ist heute Abend in der Wiener Stadthalle zu sehen. Tschaikowskis “Der Nussknacker” wird vom ausgezeichneten Bolschoi Staatsballett Belarus nachgetanzt – Los geht’s um 20 Uhr in der Halle F.

Die Omama im Apfelbaum
Und am Sonntag findet im Kabarett Niedermeier ein Musiktheaterstück für Kinder ab fünf Jahren statt. In “Die Omama im Apfelbaum” wird das gleichnamige Buch von Mira Lobe nachgespielt – Die erste Vorstellung am Sonntag beginnt um 14 Uhr 30.


02.01.

Clemens Maria Schreiner
Clemens Maria Schreiner, der bereits mit 15 auf der Bühne stand, präsentiert sein siebentes Soloprogramm. „Immer ich“ sagt er in seinem smart und raffiniert gebaut Kabarett. Beginn im Kabarett Niedermeier ist heute um 19:30.

Ladykillers
Eine reizende alte Dame, alleine in ihrem Haus im Kolonialstil am Ende einer einsamen Straße und vier Gangster, die über Leichen gehen… Eine Krimikomödie mit dem Namen „Ladykillers“ zu sehen noch bis Ende der Woche um 20:15 in der Komödie am Kai.

Tanz der Vampire 
Und auch im neuen Jahr gibt’s bei Tanz der Vampire – Packende Rockballaden, furiose Tanzszenen in einer Geschichte voll gruseliger Romantik und umwerfender Komik – die Vorstellungen finden jeden Tag außer an Montagen statt.


01.01.

“Mir san net nur mir”
Zum bereits 19. Mal lädt die Wiener Tschuschenkapelle unter dem Motto „Mir san net nur mir“ heute ins Wiener Volkstheater ein. Als Gast mit dabei ist dieses Jahr eine A-Capella-Gruppe mit Willi Resetarits. Der Mix aus Volksliedern aus Österreich und Kroatien sowie Jazz und Pop macht die Veranstaltung zu einem echten Klassiker. Heute um 18 Uhr im Volkstheater.

Wirklich Tour 2018
Im Stadtsaal macht heute und morgen die Wirklich Tour 2018 stopp.
Familie Lässig zeigt sich wieder 6 – köpfig und begeistert mit liebgewonnen Musikstücken. Dem Publikum wird Wohlfühlen in heimatlicher Atmosphäre versprochen gemischt mit viel Freude an österreichischer Musik. Los geht’s heute und morgen um 20 Uhr.

Jüdisches Museum Wien
Und da der jüdische Kalender mehrere Jahresanfänge kennt, können Sie heute im Jüdischen Museum Wien Neujahr auf ganz besondere Weise erleben. Neujahr hoch 4 ist das Moto – mit spannenden Geschichten und Glücksbringer selbstdesignen für die ganze Familie.

Erstellt am: 4. Januar 2018

Quelle: Radio Arabella Wien, erstellt von davidchom