• Radio Arabella Wien Live
  • Radio Arabella Niederösterreich Live
  • Radio Arabella Oberösterreich Live
  • Radio Arabella Rock
  • Arabella 90s
  • Radio Melodie
  • Radio Arabella Holiday
  • Radio Arabella Austropop
  • Radio Arabella Lovesongs
  • Radio Arabella Ti Amo
  • Arabella Christmas
  • Radio Arabella Wiener Schmäh

ENNIO MORRICONE – THE 60 YEARS OF MUSIC

Der weltbekannte Filmkomponist ENNIO MORRICONE kommt nach seinem neuesten Oscar-Gewinn am 8. Februar 2017 in die Wiener Stadthalle und Radio Arabella Wien verlost Tickets für Sie! Dieses Konzert ist Teil seiner von den Kritikern hochgelobten Tournee „60 YEARS OF MUSIC“, die für ausverkaufte Säle und Standing Ovations in ganz Europa sorgt.

Der italienische Komponist und Dirigent ist seit mittlerweile 60 Jahren im Filmgeschäft tätig und startete aus diesem Anlass im Januar 2016 eine große Welttournee. Alleine in den letzten zwei Jahren hat der Maestro bereits über 350.000 Zuschauer mit seinen Auftritten begeistert. Für seinen Soundtrack zu The Hateful 8 wurde Morricone mit Auszeichnungen überhäuft, darunter der Oscar, der Golden Globe, der BAFTA Award und der New York Film Critics Circle Award.

ENNIO MORRICONE hat über 500 Filmmusiken für Kino und Fernsehen geschrieben sowie über 100 unabhängige musikalische Werke. Zu seinen wichtigsten Arbeiten zählen die Soundtracks zu Spiel mir das Lied vom Tod, Es war einmal in Amerika, Für eine Handvoll Dollar, Die Unbestechlichen und Mission.

Wie auch schon in den letzten Jahren werden über 200 Musikerinnen und Musiker sowie Sängerinnen und Sänger mit ihm auf der Bühne stehen.

Wann

8. Februar 2017

Wo

Wiener Stadthalle, Halle D

Tickets

www.oeticket.com

Gewinnspiel

Radio Arabella Wien bringt Sie direkt zu ENNIO MORRICONE! Beantworten Sie die Gewinnfrage und füllen Sie anschließend das Formular vollständig aus. Und schon haben Sie Chancen auf Gratis-Tickets. Sie erhalten die Gewinnverständigung per E-Mail. Es gelten die allgemeinen Gewinnspielbedingungen.


Die Verlosung ist beendet – herzlichen Dank für Ihre Teilnahme!


Quelle: Radio Arabella Wien, erstellt von Dominik Ebner