• Radio Arabella Wien Live
  • Radio Arabella Niederösterreich Live
  • Radio Arabella Oberösterreich Live
  • Arabella Relax
  • Arabella GOLD
  • Arabella Hot
  • Arabella 80er
  • Radio Arabella Austropop
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Radio Arabella Rock
  • Radio Arabella Lovesongs
  • Arabella 90er
  • Arabella Schlager
  • Radio Arabella Ti Amo
  • Radio Arabella Holiday
  • Radio Arabella Wiener Schmäh
  • Arabella Christmas

Urlaub mit dem Hausboot gewinnen!

Die Landschaft vorüberziehen lassen und den Gedanken freien Lauf geben – Urlaub auf dem Hausboot entschleunigt wie kein anderer! Arabella-Urlaubsprofi Peter Agathakis hat sich die Kapitänsmütze aufgesetzt und Hausbooturlaub ausprobiert. Seine Eindrücke und viele gute Tipps gibt’s diesen Sonntag, 12. September 2021 ab 14 Uhr auf Radio Arabella und in unserem Podcast „Wolkenlos. Der Arabella-Reisepodcast“.

Im Hausboot auf zu neuen Ufern

© Holger Leue

Hausbooturlaub ist beliebter denn je. Kein Wunder, bietet doch kaum eine andere Urlaubsform so viel Freiheit, Flexibilität und Nähe zur Natur und dazu den Komfort der eigenen vier Wände: Bei gemütlichen maximal zwölf Stundenkilometern können Hausbooturlauber ganz ohne Vorkenntnisse oder Führerschein an der frischen Luft durchatmen, festmachen, wo es am schönsten ist, jeden Tag an einem anderen Ort einschlafen – und alle Annehmlichkeiten reisen mit.

Die Boote des etablierten Anbieters Le Boat verfügen über einen geräumigen Salon, Schlafkabinen, Bäder sowie komplett ausgestattete Küchen. Je nach Bootstyp ist Platz für zwei bis zwölf Personen. Möglich sind Kurzmieten ab 3 Nächten, Wochentörns oder längere Aufenthalte bis zu 21 Tagen.

Selbst Kapitän sein

© Holger Leue

Zum Starthafen geht’s mit dem eigenen Auto, nach einer intensiven Einweisung übernehmen die Freizeitkapitäne souverän das Ruder. Derzeit besonders beliebt sind die Mecklenburgische Seenplatte in Deutschland sowie die abwechslungsreichen Wasserstraßen in Belgien, Frankreich und den Niederlanden.

Je nach Revier warten auf die Crews erholsame oder aktive Naturerlebnisse, Kultur- und Kulinarik-Genüsse oder Badefreuden.

Zurück zur Natur im deutschen Wasserparadies Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern

© Holger Leue

Die Mecklenburgische Seenplatte im Nordosten von Deutschland ist das größte zusammenhängende Wassergebiet Mitteleuropas. Tausende Seen und endlose Fließgewässer prägen die Region und bilden ein riesiges Netzwerk an malerischen Wasserwegen. Für Hausbooturlauber schließen sich weitere 350 Kilometer führerscheinfrei befahrbare Brandenburger Gewässer an. Der besondere Reiz des Reviers: absolute Naturverbundenheit!

Mitten im See ankern, Flora und Fauna beobachten, zum Baden ins glasklare Wasser springen oder an Land die dichten Wälder erwandern oder erradeln.

Neu bei Le Boat seit diesem Jahr sind Abfahrten ab der Basis in Fürstenberg an der Havel. Die einzige Wasserstadt Deutschlands liegt malerisch auf drei Inseln. Lizenzierten Bootsführern bietet sich auch die Möglichkeit zum Sightseeing in Berlin und Potsdam.

Holland und Amsterdam entdecken

Die Niederlande gelten als „Mutter“ des Hausbooturlaubs. Ein Land, in dem Meer und Flüsse allgegenwärtig sind und das durch seine flache Landschaft mit Windmühlen, Tulpenfeldern, Deichen und hübschen Dörfern geprägt ist. Insgesamt erstrecken sich in den Niederlanden rund 269 Wasserwege über 3.732 Kilometer. Die Kanäle reichen vom riesigen Nordseekanal, der sich vom Meer bei Amsterdam über 24 Kilometer bis in die ruhigen üppigen grünen Felder erstreckt. Für eine Sightseeing-Tour auf den berühmten Grachten von Amsterdam steigt man im Sixhaven vom Hausboot auf die Fähre gen Innenstadt.

Entlang der reizvollen Küste Belgiens

Die belgische Region Flandern mit Brügge und Gent ist berühmt für ihre Gourmetküche, ihren Kulturreichtum und ihre Naturschönheit. Kanäle und Flüsse schnüren eine herrliche Küsten-Tiefebene ein und schaffen ein Paradies nicht nur für Seevögel, sondern auch für Strandliebhaber. Es gibt 1.570 Kilometer Wasserwege, die sich in den Städten durch unzählige der typischen gewölbten Brücken schlängeln. Gaumenfreuden versprechen die berühmte belgische Schokolade und die verschiedenen Biersorten.

Savoir vivre vom Elsass bis in die Camargue

Die große Vielfalt im Hausboot-Land Frankreich hält für jeden den passenden Urlaub bereit. Das ganze Land durchzieht eine Vielzahl an Flüssen und Kanälen. Im Elsass führt der Canal des Houillères de la Sarre vorbei an Seen, Schlössern und hübschen Dörfern.

Im Burgund verwöhnen Hausbooturlauber in den idyllischen Tälern der Loire oder auf dem majestätischen Fluss Saône ihre Sinne und Gaumen. In Südfrankreich bietet der Canal du Midi von der „Ville Rose“ Toulouse über die Weinregion Languedoc bis hin zu den goldenen Sandstränden des Mittelmeeres viel Abwechslung. Ab hier belebt Salzluft die Reise zu mittelalterlichen Fischerdörfern und Städten und Lagunen mit Flamingos und Wildpferden im Naturparadies Camargue. Bis in den Herbst hinein lockt der Süden Frankreichs mit angenehmen Badetemperaturen.

Tipp des Urlaubsprofis:

Die Saison geht heuer noch bis Ende Oktober. Wer auf Ferienzeiten angewiesen ist, tut gut daran, sein Abenteuer auf dem Wasser mit Vorlauf zu sichern – auch bereits für 2022. Die ersten Abfahrten sind ab April möglich.

Hausbooturlaub mit LeBoat gewinnen!

© Holger Leue

Mit Radio Arabella gewinnen Sie einen fünftägigen Bootsurlaub (vier Nächte) ab einer der Basen in Deutschland, Belgien, Frankreich oder den Niederlanden. Erkunden Sie nach Gusto und ganz ohne Führerschein eines der zahlreichen Hausboot-Reviere. Ob Naturliebhaber, Wassersport-Begeisterte, Familienbande oder Entdecker: Eine Auszeit auf dem Hausboot bedeutet Freiheiten in jeder Hinsicht. Als Crew können Sie selbst entscheiden, welche Ziele Sie ansteuern möchten, oder wo Sie die Nacht verbringen. Lassen Sie sich an entlegenen Ufern von Vogelgezwitscher wecken oder steuern Sie eine feste Basis an, wenn Sie mondänes Marina-Feeling genießen wollen.

Hinweis: der Preis gilt ab/bis Vermietstation; Vom Gewinner selbst zu tragen sind: Die Anreise, die Betriebskosten, die Kaution bzw. die Haftungsbeschränkung im Schadensfall sowie eventuelle Extras (Fahrräder, Endreinigung, Haustier etc.). Reiseantritt bis 30.06.2022; Ausgenommen sind Feiertage und die Hochsaison. Ab 18 Jahren.

Es gelten die Gewinnspielbedingungen von Radio Arabella.

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Fotocredit Titelbild: © Holger Leue


Advertorial/ Le Boat c/o Crown Blue Line GmbH

Erstellt am: 7. September 2021

Quelle: Radio Arabella Wien, erstellt von Jacky Becker