• Radio Arabella Wien Live
  • Radio Arabella Niederösterreich Live
  • Radio Arabella Oberösterreich Live
  • Arabella Relax
  • Arabella Christmas
  • Radio Arabella Austropop
  • Radio Arabella Holiday
  • Radio Arabella Ti Amo
  • Radio Arabella Lovesongs
  • Radio Arabella Rock
  • Arabella 80er
  • Arabella 90er
  • Arabella Schlager
  • Radio Arabella Wiener Schmäh

Urlaub an der Jungen Donau gewinnen

Bei uns in Österreich ist die Donau ein beeindruckender Strom. Doch jeder fängt mal klein an – oder besser „jung“! Machen Sie sich mit Urlaubsprofi Peter Agathakis auf die Reise an die Junge Donau. Diesen Sonntag, 15. September 2019 ab 13 Uhr auf Radio Arabella.

Großes Kino für die Ohren

Radio-Arabella-Junge Donau-Lauschtour Schild(c)TVABS

Das bietet die Bayerisch-Schwaben-Lauschtour mit insgesamt 19 interessanten Themen auch zu Entdeckens- und Erlebenswertem entlang der Jungen Donau. Die Hör-Wanderungen gibt es als kostenlose App für iPhones und Android-Smartphones. Und zum Teil auch via Leihgerät am Ort der Touren.

Entdecken Sie ein Moor fürs Ohr oder einen rappenden Storch als Stadtführer. Lauschen Sie Luther, den Kelten, oder Pfarrer Kneipp. Treffen Sie, Napoleon in Elchingen oder die Römer beim Lausch-Radeln an der Donau.

Napoleon

„Elchingen“ – im Pariser Triumphbogen auf den ChampsÉlysées ist dieser Ortsname in Stein gemeißelt. Denn hier hat Napoleon 1805 eine seiner wichtigsten Schlachten gewonnen. Erleben Sie diese weltbewegende Schlacht – an den Originalschauplätzen rund ums ehemalige Kloster.

Ein Moor fürs Ohr

Radio-Arabella-Junge Donau-Lauschtour(c) Fouad Vollmer, TVABS

Schwarzer Torf und tiefe Tümpel: Mystischsten Landschaften an der Donau. Hier hören Sie den Pulsschlag eines wiederbewässerten Moors. Der Biologe erklärt faszinierende Naturphänomene. Außerdem gibt’s Interviews mit ehemaligen Torfstechern, und schauen Sie bei einer Straußenfarm vorbei. Das pickt!

Sebastian Kneipp

Radio-Arabella-Junge Donau-Dillingen(c)Florian TrykowskiTVABS

Seelsorger, Theologe und Wasserdoktor – Sebastian Kneipp gilt als Entdecker der modernen Hydrotherapie. 1844 begann seine Karriere in Dillingen: Schule, Studium, und ein Vollbad in der Donau, das sein Leben veränderte.

Radio-Arabella-Junge Donau-Dillingen Kneipp(c)TVABS

Auf der Lauschtour lernen Sie die wichtigen Stationen im Leben von Pfarrer Kneipp kennen. Und einige seiner revolutionären Wasseranwendungen.

Das kleine Wien in Bayerisch-Schwaben

Radio-Arabella-Junge Donau-Günzburg(c)Fouad Vollmer TVABS

 

Ein Stück Österreich mitten in Bayerisch-Schwaben: Erkunden Sie die historische Günzburger Altstadt, die die Habsburger zum „Klein-Wien“ ausgebaut haben. Die Lauschtour führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten – inklusive Rundgang durch die prächtige Frauenkirche.

Vienna House Easy Günzburg

Radio-Arabella-Junge Donau-Günzburg(c)Vienna House Easy Günzburg

Das Vienna House Easy Günzburg, im smarten Design, punktet durch seine zentrale Lage mit kurzen Wegen zu allen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Direkt am Hofgarten gelegen, finden Sie typisch bayrische Restaurants und unweit des Hotels das LEGOLAND® Deutschland Resort – ein Riesenspaß nicht nur für die Kleinen.

Doppelstadt Ulm

Radio-Arabella-Junge Donau-Ulm2(c)UNT

 „In Ulm, um Ulm und um Ulm herum” – dieser bekannte Zungenbrecher steht für ein besonderes Städteerlebnis in der Donau-Doppelstadt Ulm/Neu-Ulm. Entdecken Sie das Ulmer Münster – mit dem höchsten Kirchturm der Welt – und das zauberhafte Fischerviertel.

Radio-Arabella-Junge Donau-Ulm Fischerviertel(c)UlmNeu-Ulm Touristik GmbH

Die Schwesterstadt Neu-Ulm auf der anderen Seite der Donau überrascht mit einem modernen Stadtbild.

Eiszeitkunst von der Schwäbischen Alb

Radio-Arabella-Junge Donau-Venus(c)urmu

In den Höhlen der mittleren Schwäbischen Alb wurden viele Kunstwerke aus der Eiszeit gefunden. Zum Beispiel die Venus vom Hohle Fels oder der legendäre Löwenmensch – die größte und spektakulärste Eiszeitfigur.  

Radio-Arabella-Junge Donau-Löwenmensch(c)urmu

Blaubeuren und die schöne Lau

Radio-Arabella-Junge Donau-Blaubeuren Blautopf(c)Stadt Blaubeuren

Umgeben von bewaldeten Höhenzügen und schroffen Felsen liegt die Blautopfstadt Blaubeuren, malerisch eingebettet im Talkessel der Urdonau. In den Höhlen rund um Blaubeuren wurden einzigartige Artefakte und Kunstwerke geborgen, die auf die Zeit der Besiedelung Europas durch den modernen Menschen vor 40.000 Jahren zurückgehen. Der „Venus vom Hohle Fels“ und den ältesten Musikinstrumenten der Welt, den Flöten aus Elfenbein und Gänsegeierknochen sind eigene Schatzkammern im Urgeschichtlichen Museums Blaubeuren gewidmet. Ein Blick genügt: Dieser Ort hat etwas Magisches. Blau und Grün fließen schier unvergleichlich ineinander. Gleichsam ein leuchtendes Auge aus den Tiefen des Erdreiches, Quelle für Mythen, Märchen und allerlei wundersame Geschichten. Eine der schönsten ist wohl die „Historie von der schönen Lau“, in der Eduard Mörike erzählt, wie eine Wassernixe am Blautopf das Lachen wieder lernt. Eine Steinskulptur am Ufer erinnert an sie und noch heute soll sie an manchen Tagen in den Tiefen des Quelltrichters kurz zu sehen sein.

Urlaub an der Jungen Donau gewinnen!

Radio Arabella bringt Sie in diese spannende Region in Deutschland! Ihre Reise beinhaltet:

  • An- und Abreise mit den ÖBB: 2 Bahntickets 2. Klasse nach Günzburg und retour als Tagesfahrt gültig in den Zügen der DB und ÖBB
  • 2 Übernachtungen  mit Frühstück im Hotel Vienna House Easy in Günzburg
  • Plus Besuch der Straußenfarm Donaumoos in Leipheim  

Es gelten die Gewinnspielbedingungen von Radio Arabella.

Die Verlosung ist beendet – herzlichen Dank für Ihre Teilnahme!

Infos:

Weitere Informationen zur Urlaubsregion Junge Donau gibt’s  unter: http://www.die-junge-donau.de/

Fotocredit Titelbild: © Fouad Vollmer, TVABS

Advertorial von Radio Arabella

Erstellt am: 10. September 2019

Quelle: Radio Arabella Wien, erstellt von Jacky Becker