• Arabella Relax
  • Radio Arabella Wien Live
  • Radio Arabella Niederösterreich Live
  • Radio Arabella Oberösterreich Live
  • Arabella Hot
  • Arabella Christmas
  • Arabella 80er
  • Radio Arabella Austropop
  • Radio Arabella Lovesongs
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella 90er
  • Arabella Schlager
  • Radio Arabella Rock
  • Radio Arabella Ti Amo
  • Radio Arabella Holiday
  • Radio Arabella Wiener Schmäh

U2/U5 Baustelle – massive Einschränkungen für den Verkehr

Ab sofort laufen die U-Bahn-Arbeiten für das Linienkreuz U2/U5 mit einer Großbaustelle im Bereich Alser Straße – Landesgerichtsstraße – Josefstädter Straße. Für den Kfz- Verkehr hat das für mindestens vier Jahre erhebliche Auswirkungen.

© WKW

U2-Sperre ab Mai 2021

Für die Umwandlung der „alten“ U2 zur vollautomatischen Linie U5 wurde bereits eine zweijährige Sperre des U2-Abschnitts zwischen Schottentor und Karlsplatz angekündigt. Sie wird voraussichtlich ab Mai 2021 wirksam. An einem Konzept zur verstärkten Führung der umliegenden Öffis wird gearbeitet.

Details zu den Linien U2 und U5 gibt es hier…

Hinsichtlich der Einschränkungen im Bereich der öffentlichen Verkehrsmittel informiert sie die Fahrgastinformation der Wiener Linien unter der Tel.Nr. 01 7909-100.

Was bedeutet das Großprojekt für den Verkehr

Alser Straße

Sperre der  Alser Straße  in Fahrtrichtung Universitätsstraße ab der  Wickenburggasse und in Fahrtrichtung Gürtel ab dem Rooseveltplatz bzw. Garnisongasse.Umleitung stadteinwärts erfolgt über die Wickenburggasse –Florianigasse und dann zur Landesgerichtsstraße (ACHTUNG an dieser Kreuzung ist nur ein Abbiegen nach RECHTS gestattet).

Umleitung stadtauswärts erfolgte über die Universitätsstraße – nach rechts in den Rooseveltplatz und dann weiter über Frankgasse zur Haulerstraße zur Alser Straße

Universitätsstraße

In Fahrtrichtung zur Landesgerichtsstraße wird ab der Ebendorferstraße auf die linke Seite der Richtungsfahrbahn (ehemalige Gegenfahrbahn) gewechselt und dann besteht die Möglichkeit über die Rathausstraße zur Felderstraße und von dort zur Landesgerichtsstraße zu fahren. Es besteht auch die Möglichkeit gleich zur Landesgerichtsstraße zu fahren, dort ist jedoch mit einigen Behinderungen zu rechnen, da hier auch nur noch ein Fahrstreifen frei bleibt.

In Fahrtrichtung zur Währinger Straße wird auf Grund von Schienenversetzungen ab dem Bereich der Reichsratstraße zu Fahrstreifenverengungen kommen

Landesgerichtsstraße

In Fahrtrichtung zur Alser Straße/Universitätsstraße ist eine Umleitung über die Felder Straße zur Ebendorfer Straße eingerichtet, welche dann über die Universitätsstraße zum Rooseveltplatz zur Haulerstraße führt. Von dort ist das Abbiegen in die Alser Straße möglich.

Es ist auch nach der ersten Bauphase möglich, von der Landesgerichtsstraße nach links in die Florianigasse abzubiegen um in die Bereiche des 8. Bezirkes zu kommen.In Fahrtrichtung zur Währinger Straße ist ebenfalls ab der Ebendorfer Straße das Abbiegen nach rechts zur Universitätsstraße möglich.

In Fahrtrichtung zur Linken Wienzeile wird von der Universitätsstraße bis zur Josefstädter Straße auf einen Fahrstreifen reduziert

Garnisongasse

Zwischen der Universitätsstraße und der Frankgasse ist die Straße als Einbahn geführt. Von der Schwarzspanierstraße ist es NICHT möglich in Richtung Landesgerichtsstraße zu fahren. Um vom Bereich der Währinger Straße zur Landesgerichtsstraße zu fahren, besteht nur die Möglichkeit über die Straße des 8. Mai zur Universitätsstraße zu fahren und von dort die vorgesehene Umleitungsstrecke zu benützen

Josefstädter Straße

Von der Josefstädter Straße ist das Abbiegen nach rechts in die Auerspergstraße NICHT möglich. Daher muss in die Stadiongasse weitergefahren werden oder eine Alternativstrecke benützt werden.

Friedrich-Schmidt-Platz

Der Bereich unmittelbar beim Rathaus ist gesperrt (Hauptfahrbahn Landesgerichtsstraße bleibt frei). Es ist daher auch nicht möglich von der Felderstraße direkt um das Rathaus zu fahren.

Lichtenfelsgasse

Sperre zwischen Rathausstraße und Auerspergstraße

Reichsratstraße

Sperre zwischen Universitätsstraße und Liebiggasse

Es gibt noch weitere Verkehrsmaßnahmen im gesamten Bereich und daher wird DRINGEND empfohlen, nach Möglichkeit von Fahrten in diese Bereiche oder Straßenzüge Abstand zu nehmen. Durch die umfangreichen Umleitungsmaßnahmen werden auch die übrigen Straßenzüge stark belastet sein. Erwähnt mögen hier die Währinger Straße, Hörlgasse/Türkenstraße, Universitätsring, Schmerlingplatz, Josefstädter Straße, Lerchenfelder Straße und auch der gesamte Bereich zwischen Alser Straße und Lerchenfelder Straße sein.

Empfehlung der Polizei

Empfohlen wird eine umsichtige Fahrweise und nach Möglichkeit ein rechtzeitiges und ausreichendes Ausweichen!  

Falls die Zufahrt in diese Bereiche  nicht vermieden werden kann, wird auf angrenzende Parkhäuser verwiesen, welche  unmittelbar angefahren werden sollten um unnötige Fahrten und auch zeitaufwändiges Parkplatzsuchen zu vermeiden.

Bitte achten sie auch auf die Vorankündigungstafel, welche bei den zuführenden Straßen angebracht sind.

Bitte  beachten sie bei den Fahrbahnverengungen und Kreuzungen die gesetzlichen Vorschriften und seien sie rücksichts- und respektvoll im Umgang mit anderen Verkehrsteilnehmer*Innen.

Besonders in den ersten Tagen ist auf Grund der geänderten Verhältnisse mit Behinderungen zu rechnen.

Falls auf der Fahrbahn orangefarbene Bodenmarkierungen angebracht sind, dann sind diese zu beachten (Haltelinien, Richtungspfeile, Sperrlinien…). Diese sind zum Zwecke der Sicherheit  und Flüssigkeit des Verkehrs angebracht.

Titelbild: https://u2u5.wien.gv.at/

Erstellt am: 8. Januar 2021

Quelle: Radio Arabella Wien, erstellt von Lukas Kosch