• Arabella Relax
  • Radio Arabella Wien Live
  • Radio Arabella Niederösterreich Live
  • Radio Arabella Oberösterreich Live
  • Arabella Hot
  • Arabella Christmas
  • Arabella 80er
  • Radio Arabella Austropop
  • Radio Arabella Lovesongs
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella 90er
  • Arabella Schlager
  • Radio Arabella Rock
  • Radio Arabella Ti Amo
  • Radio Arabella Holiday
  • Radio Arabella Wiener Schmäh

Träumen vom nächsten Jahr…

Die Lust auf Urlaub und das Fernweh wird von Tag zu Tag größer, zumindest bei mir. Bei Ihnen auch? Wahrscheinlich. Was waren das für Zeiten, als man zu Adventbeginn sich auf seinen Schiurlaub gefreut und gleichtzeitig sich über seinen Sommerurlaub Gedanken gemacht hat. Davon kann man heute nur träumen…

Ich habe diese Woche eine Sendung zum Thema „Flusskreuzfahrten 2021“ aufgezeichnet und dabei einen der innovativsten Touristiker Österreichs, Anton Aigner – Chef vom Veranstalter GTA Tourstik, interviewt. Angesichts der jetzigen Situation ist er natürlich in ähnlicher Stimmung wie die meisten von uns, trotzdem aber war da so etwas wie leichter Optimismus herauszuhören. Die Impfung, als quasi ‚Allheilmittel“ gibt neue Hoffnung. Und dementsprechend hat man bei GTA Touristik für das nächste Jahr drei Schiffe und zwar am Rhein, auf der Donau und auf der russischen Wolga vorbereitet und die gute Nachricht: Seitens des Veranstalters erwartet man sich Buchungen und damit die Rückkehr zur Normalität.

‚Man kann getrost buchen, sich eine Vorfreude gönnen oder schenken, und sollte was schief laufen in Sachen Pandemie, ist alles kostenlos umbuchbar‘, so hat es mir der GTA Touristik Chef bestätigt. Gerade deswegen empfehle ich Ihnen für Ihre Urlaubsaktivitäten im kommenden Jahr doch eher ein Reisebüro bzw. einen Reiseveranstalter zu beauftragen. Einen Urlaub auf eigene Faust zu buchen, etwa im Internet, halte ich derzeit angesichts der wirtschaftlich unsicheren Lage etwa bei Fluglinien oder anderen Leistungsträgern in der Reisebranche als zu riskant. 2021 wird sich zeigen welche der touristischen Betriebe auch sicher auf den Beinen stehen.

Der Weg zurück in die Normalität wird auch in Sachen Urlaub das ganze nächste Jahr dauern. Allzu sehr auf Schnäppchenjagd zu gehen, halte ich für etwas verfrüht. Besser auf ‚Nummer Sicher‘ und dafür Vorfreude und vor allem echte Urlaubsfreuden erleben.

Euer Peter

© Peter Agathakis

Fotocredit Titelbild: (c) GTA Touristik

Erstellt am: 27. November 2020

Quelle: Radio Arabella Wien, erstellt von Jacky Becker