• Arabella Relax
  • Radio Arabella Wien Live
  • Radio Arabella Oberösterreich Live
  • Radio Arabella Niederösterreich Live
  • Arabella 80er
  • Radio Arabella Austropop
  • Radio Arabella Lovesongs
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella 90er
  • Arabella Schlager
  • Radio Arabella Rock
  • Radio Arabella Ti Amo
  • Radio Arabella Holiday
  • Radio Arabella Wiener Schmäh
  • Arabella Christmas

Sommerfrische Reloaded

Sagt Ihnen der Begriff Sommerfrische was? Dieser Begriff aus dem 19. Jahrhundert ist wie folgt definiert: „Erholungsaufenthalt der Städter auf dem Lande zur Sommerzeit“. Wir reden hier von der ersten Urlaubsform unserer Gesellschaft, die anno dazumal eher den Wohlhabenden vorbehalten war. In den letzten Jahrzehnten war ja der Urlaub sozusagen für uns Alle da, zumindest in unseren Breiten, ehe seit Corona wieder der Begriff Sommerfrische laut wird.

Die ersten Wochen in der Zeit der neuen Normalität haben ganz deutlich gezeigt, dass viele von uns ihren Urlaub heuer lieber im eigenen Land planen. Stand heute, gibt es in Sachen Sommerurlaub 2020 noch 38 % Unentschlossene, selbst da wird aber vermutet, dass auch die eher zum Urlaub in Österreich tendieren. Und Österreich hat ja in Sachen Sommerfrische nicht nur viel Erfahrung, sondern auch dementsprechend was zu bieten. Wie ich auch Woche für Woche bei meinen Trips durch Österreich für meine sonntägliche Sendung feststelle. Aktuelles Beispiel: Seefeld in Tirol.

Mit der Bahn von Wien aus in ca. fünf Stunden bequem zu erreichen bietet diese Region vor allem ein unvergleichliches Landschaftsbild. Wiesen und Berge. In die Sprache der modernen Urlaubswelt übersetzt, heißt das: Golfen, Wandern, E-Biken und Wellnessen. Letzteres wird in fast allen Hotels dieser Region gewährleitstet. Ich bin im Alpenhotel Karwendel abgestiegen und in diesem Hause ist man sich auch bewusst, dass zwischen den spannenden Outdoor-Aktivitäten auch die ruhigen Wellnesstage ein wichtiger Faktor sind. Dass der Chef des Hauses noch dazu selbst kocht, ist ein Glücksfall, weil das Kulinarische dann auch noch stimmt. Sommerfrische rund um die Uhr, quasi.

Ich möchte für Seefeld in Tirol eine Empfehlung aussprechen, weil es hier auch bei einem Urlaub über einige Wochen – Sommerfrische ist ja auch der Trend zu einem längeren Österreich-Urlaub – mit Sicherheit nicht fad wird. Und man noch dazu so richtig erholt heimkommt.

Euer Peter

© Peter Agathakis

Fotocredit Titelbild: © Alpenhotel Karwendel

Erstellt am: 19. Juni 2020

Quelle: Radio Arabella Wien, erstellt von Jacky Becker