• Radio Arabella Wien Live
  • Radio Arabella Niederösterreich Live
  • Radio Arabella Oberösterreich Live
  • Radio Arabella Rock
  • Arabella 90s
  • Radio Melodie
  • Radio Arabella Holiday
  • Radio Arabella Austropop
  • Radio Arabella Lovesongs
  • Radio Arabella Ti Amo
  • Arabella Christmas
  • Radio Arabella Wiener Schmäh

Schiurlaub am Großglockner gewinnen!

Schneesicher, perfekt präparierte Pisten und ein einzigartiges Bergpanorama. Das Schigebiet Heiligenblut am Großglockner ist ein Paradies für Outdoor Sportler. Urlaubsprofi Peter Agathakis mit den besten Insider Tipps – diesen Sonntag ab 13 Uhr auf Radio Arabella Wien.

Legendär

Heiligenblut, das legendäre Bergdorf Österreichs – wild – mystisch – legendär. Die Faszination der Bergwelt mit ihren Dreitausendern, die unverfälschte Natur, die Geborgenheit und Gemütlichkeit der bäuerlichen Kultur – unser Urlaubsprofi fühlt sich hier sehr wohl.

(c) FranzGERDL GROSSGLOCKNER

Paradies für Schneesportler

Kurze Wartezeiten, absolute Schneesicherheit – immerhin befinden wir uns hier auf 1.301 m bis 2.989 m Seehöhe  – und abwechslungsreiche Abfahrten für alle Könnerstufen – ja, das lässt das Herz jedes Wintersportlers, egal ob Carver, Snowboarder oder Freerider, höher schlagen.

Tipp des Urlaubsprofis:

Erkunden Sie mal die riesige Freeride Arena! Das sind etwa 15 km² freier Skiraum im hochalpinen Gelände – mit unzähligen Varianten und Abfahrten mit bis zu 1500 m Höhenunterschied.

Super Service für Freerider: Der Freeride Checkpoint an der Mittelstation informiert über die aktuelle Lawinensituation, zeigt die geöffneten und gesperrten Skirouten an und ermöglicht den aktuellen LVS (Lawinenverschüttetensuchgerät) Check. Die Infos zum lokalen Wetter mit Windgeschwindigkeit und Temperatur ergänzen den wichtigen Check für jeden Freerider.

Tiefschneeabfahrt vom Schareck

Kein Schifahrer? Kein Problem!

Im Schigebiet Heiligenblut am Großglockner gibt es auch 7 WinterWanderWege, 3 davon im Skigebiet, die allesamt leicht zu bewältigen sind und traumhafte Ausblicke auf die umliegende Bergwelt rund um Großglockner & Co. bieten. Um mit dem Bergbahnen bequem zu den Ausgangspunkten zu gelangen, gibt es eigene WWW-Tickets.

Auch für Langläufer gibt es gute Nachrichten. Sollte im Tal Schneemangel herrschen, wird die Höhenloipe am Fallbichl präpariert; hier wird ein eigener Langlauf-Skipass angeboten.

Urige Kulinarik

Das freut den Urlaubsprofi besonders: die zahlreichen, kleinen urigen Skihütten, auf denen original Kärntner Schmankerln auf sonnigen Aussichtsterrassen serviert werden. Hmmmm!

HEUER NEU: Die Großglockner Plus Card

Mit dieser Card haben Sie alles in der Hand: Erfahrene Guides erweitern das sportliche Abenteuer weit über die 55 Pistenkilometer hinaus mit 3 Inklusiv-Bergerlebnissen und 14 Top-Adventures zum Vorteilspreis.

Sonne Schnee….was will man mehr

Mit Radio Arabella Wien einen Schiurlaub für Zwei gewinnen!

Sie gewinnen 2 Nächte mit Halbpension im 4 Sterne Panoramahotel Lärchenhof in Heiligenblut und dazu je 2 Tagesschipässe. Es gelten die Gewinnspielbedingungen.

Jetzt mitspielen und gewinnen!  


Die Verlosung ist beendet – herzlichen Dank für Ihre Teilnahme!


Fotocredit: Kärnten Tourismus Großglockner Heiligenblut

Quelle: Radio Arabella Wien, erstellt von Jacky Becker