• Radio Arabella Wien Live
  • Radio Arabella Niederösterreich Live
  • Radio Arabella Oberösterreich Live
  • Radio Arabella Rock
  • Arabella 90s
  • Radio Melodie
  • Radio Arabella Holiday
  • Radio Arabella Austropop
  • Radio Arabella Lovesongs
  • Radio Arabella Ti Amo
  • Arabella Christmas
  • Radio Arabella Wiener Schmäh

Griechenland

Irgendwann bleib ich dann dort…

…besser kann ein Song das griechische Urlaubsgefühl nicht beschreiben. Griechenland lebt in erster Linie von seinem Lebensgefühl, das setzt sich wiederum aus Gastfreundschaft, Atmosphäre und der daraus resultierenden Gemütlichkeit zusammen. Doch Vorsicht: griechische Insel ist nicht gleich griechische Insel. Wenn Sie einen Griechenland-Urlaub planen, dann sollten sich im Vorfeld ganz genau überlegen, nicht nur WO in Griechenland Sie Urlaub machen möchten, sondern vor allem WIE.

Die touristische Vielfalt Griechenlands ist riesig. Nicht nur die unzähligen Inseln, auch das Festland bietet faszinierende Plätze. Und bei genauerem Betrachten merkt man auch, wie groß die Unterschiede von Ort zu Ort sind. Nicht nur, dass Insel nicht gleich Insel ist, so ist es auch teilweise so, dass es auch schon auf nur einer Insel komplett unterschiedliche Urlaubsstimmungen gibt. Zwei exemplarische Beispiele sind Kreta und Zakynthos. In Kreta ist die Nordküste mondän und überlaufen während an der Südküste noch das alte Griechenland zu entdecken gibt. Auf der Insel Zakynthos gibt es wiederum mit Laganas, Alikes und Agassi drei Partyzentren während der Rest der Insel mit seiner Beschaulichkeit und‚ dem typischen Griechenland-Gefühl die echten Fans anzieht.


Festland Prevezza

Deswegen sollten Sie sich bei der Wahl nach Ihrem Urlaubsort in Griechenland in aller Ruhe Gedanken machen und eingehend recherchieren, damit Sie genau das bekommen was Sie sich vorgestellt haben. Soll heißen für Romantiker und Griechenlandnostalgiker wäre die Party- und Szeneinsel Mykonos genauso die falsche Wahl wie für Partylöwen die verträumte Insel Skopelos, während die Nachbarinsel von Skopelos nämlich Skiathos schon wieder den Partyansprüchen gerecht werden würde.


Taverne Zakynthos

Ich selbst bin ein Fan des beschaulichen Griechenlands mit seinen Tavernen, den Sandstränden – wo vielleicht gerade einmal Sonnenschirme und Liegen angeboten werden -und den typisch griechischen Ortschaften, die so genannten Chorios, dort wo sich Abend für Abend die Einwohner treffen und sich meist sehr lautstark austauschen. Solche Plätze findet man aber eher am Festland als in der griechischen Inselwelt.

Die echten Geheimtipps – das behaupten auch die Griechen selbst – sind weitaus mehr am Festland als auf den Inseln zu finden. Die Inseln sind eher den Touristen aus dem Ausland vorbehalten, der Grieche selbst urlaubt in Regionen, die an ‚Irgendwann bleib ich dann dort’ erinnern. Im Sommer ist Griechenland mein Urlaubsziel Nummer 1 und ichglaube nicht nur deswegen, weil ich griechische Wurzeln hab.

Euer Peter

Fotocredit: Peter Agathakis

Quelle: Radio Arabella Wien, erstellt von Lukas Kosch