Donauschifffahrt nach Bratislava gewinnen!

Im Sommer ist was los auf der Donau! Die MS Kaiserin Elisabeth ist eines der schönsten Ausflugsschiffe auf der 2280 km langen Donau. Urlaubsprofi Peter Agathakis ist an Bord gegangen und kommt mit tollen Eindrücken zurück. Neugierig? Dann hören Sie rein! Diesen Sonntag, 18. Juni ab 13 Uhr auf Radio Arabella.

MS Kaiserin Elisabeth_Tisch -®Donau Touristik

Das Schiff

Auf der MS Kaiserin Elisabeth können Sie auf dem großzügigen Freideck entspannt vom Liegestuhl aus „königlich-kaiserlich“ die Donauregion erleben und dabei genüsslich ein gutes Glas Wein oder einen Cocktail genießen.

Auf 3 Decks wird das Donauerlebnis wahr: die längste Bar aller Donauschiffe (31 m) wartet auf Sie, ein Restaurant mit Panoramafenstern und am Oberdeck ein kleiner Barbereich optimal für Familienfeiern – ein tolles Wohlfühlambiente! Alle Speisen werden frisch und „saisonal-regional“ an Bord zubereitet.

Hainburg_ kulturfabrik tag

Highlights der Fahrt von Wien nach Bratislava

Natur pur
Das Besondere an der Schifffahrt ist der einzigartige Blickwinkel auf die Natur der Donauregion. ZB. der Nationalpark Donau-Auen erstreckt sich von Wien bis zur Mündung der March in Niederösterreich an der Staatsgrenze zur Slowakei und umfasst 9.300 ha, mit einer Länge von 38 Kilometern, an der breitesten Stelle kaum breiter als vier Kilometer. In diesem Schutzgebiet sind mehr als 700 Arten von höheren Pflanzen, mehr als 30 Säugetier- und 100 Brutvogelarten uvm. zu finden.

Blick auf Hainburg

Hainburg ist eine der ältesten und besterhaltenen Stadtbefestigungen Europas. Unter anderem das Wienertor, das größte mittelalterliche Stadttor Europas. Rund um die Geschichten von Richard Löwenherz und die Babenberger gibt es viel zu entdecken.

Devin_Blick auf Burg-®Slovakia.travel

Nationaldenkmal Devin mit Denkmal von Königin Elisabeth
Burg Devín, zu deutsch Theben, gehört als Stadtteil zu Bratislava und liegt beim Naturschutzgebiet Marchmündung, welche ebenfalls einen Besuch wert ist. Die Burganlage umfasst ein 2 km² großes Areal und bietet prächtige Fernblicke, römische Mosaike, Felsenwohnungen, wuchtige Burgmauern uvm. als ein Freilichtmuseum.

Bratislava – kulturelle Schatztruhe

Die Hauptstadt der Slowakei Bratislava, Pressburg zu Deutsch, ist ein lohnenswertes Ziel im Dreiländereck mit Österreich und Ungarn. Man spricht zu Recht von Nachbarstädten, da mit Wien nur 55 km Abstand, der geringste zweier EU-Hauptstädte ist. Ein MUSS ist die Preßburger Burg mit den Ausstellungen „Kelten von Bratislava“ und „Aus einer Gildenkiste“.
Der Primatialpalast, heutiger Sitz des Bürgermeisters, oder auch die Krönungskirche, der Martinsdom, in der seit 1563 die Monarchen des Königsreichs Ungarn gekrönt wurden – sind sehenswert.

MSKE_Bratislava_Burg

Tipp des Urlaubsprofis: Besuchen Sie auch das Café Mayer am Rathausplatz! Hier wurde Österreichische Geschichte geschrieben – einstiger Hoflieferant des Wiener Hofs – und auch heute noch ein kulinarisches Erlebnis.

Ab nur € 41,- wochentags im Oktober,
€ 47,50 wochentags von Juni bis September und
€ 49,50 an Sonn- & Feiertagen
Ferienaktion: Kinder bis 15 Jahre fahren frei inkl. Verpflegung!

HIER GEHT’S ZUM ANGEBOT www.arabella.donaureisen.at

-®Österreich Werbung-Mooslechner

WAS GANZ BESONDERES: Rad und Schiff kombinieren!

Ein schöner Familienausflug: es können Leihräder hinzugebucht werden (7- Gang- Rad um € 8,- bzw. KTM-E-Bike € 15,- inkl. Radkarte falls avisiert. Mitnahme von Privaträdern kostenfrei.

Am Donauradweg von Bratislava nach Hainburg, 19 km eben
Der ebene und zu 90% autofreie Donau- Radweg verläuft ab Schiffsstation Bratislava bis Hainburg; zumeist radeln Sie auf der Trasse der alten Pressburger Bahn über Wolfsthal. Zustieg in Hainburg* um 17.25 h aufs Schiff.

an Sonntagen: Devin- Schloss Hof- Devin, 21 km
Ab Devin über die neue Radlerbrücke Devinska- Nova/ Schloss Hof und entlang der March radeln Sie ab Schiff überwiegend autofrei bis vors Schloss und retour. Zustieg in Devin* um 16.50 h aufs Schiff. Preise/ Leistungen wie Wien- Bratislava- Wien abzgl. € 8,

 
Tagesausflug mit der MS Kaiserin Elisabeth 2 x 2 Tickets gewinnen!

  • Schifffahrt Wien-Bratislava-Wien
  • Leckerer Start in den Morgen mit Frühstück (kontinental)
  • Mittagsteller-Schmaus an Bord bevor die Stadt besichtigt wird
  • 4-Gang-Wahlmenü am Abend (Salat- und Vorspeisenbuffet, Suppe serviert, Hauptgang vom Buffet, Dessertkompositionen)
  • 1 Getränk (0,3 l Alkoholfreies, 0,3 l Bier; 0,125 l Weiß-/Rotwein)

TERMINE 2017

Jeden Sonntag, Montag und Dienstag von 19. Juni bis 29. Oktober sowie jeden Mittwoch im Juni, September und Oktober & Samstag, 28. Okt.

Es gelten die Gewinnspielbedingungen.

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Nachname*

Vorname*

Email*

Adresse*

PLZ*

Telefon*

Geburtsdatum*

Wie heißt der Nationalpark zwischen Wien und Bratislava ?

* Pflichtfelder

Fotocredit Titelbild: Donau Touristik

 

XXX ADVERTORIAL XXX

 

Quelle: Radio Arabella Wien, erstellt von Jacky Becker