• Arabella Relax
  • Radio Arabella Wien Live
  • Radio Arabella Niederösterreich Live
  • Radio Arabella Oberösterreich Live
  • Arabella Hot
  • Arabella Christmas
  • Arabella 80er
  • Radio Arabella Austropop
  • Radio Arabella Lovesongs
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella 90er
  • Arabella Schlager
  • Radio Arabella Rock
  • Radio Arabella Ti Amo
  • Radio Arabella Holiday
  • Radio Arabella Wiener Schmäh

Punsch und Co zu Hause genießen

Wer sagt, dass man Punsch, Glühwein und Co. nur am Standl genießen kann? Wir haben für Sie feine Rezepte gesammelt: weihnachtlicher Genuss mit Schuss – ganz einfach zu Hause machen und genießen! Hmmm, Prost!

Die Klassiker

(c) giftpundits von Pexels

Weißwein Punsch

Zutaten für 4 Personen

  • 0.5 rote Chilischote
  • 1 Vanilleschote
  • 700 ml Weißwein (ersatzweise heller Traubensaft)
  • 5 Limettenblätter
  • 4 El Zucker

Zubereitung

Chilischote längs aufschneiden, entkernen und in feine Ringe schneiden. Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herauskratzen. Wein mit Chili, Vanillemark und -schote, Limettenblättern und Zucker in einem Topf langsam erhitzen, aber nicht kochen lassen! Punsch mindestens 10 Minuten ziehen lassen, Vanilleschote und Limettenblätter entfernen. Weißwein Punsch in vorgewärmten Gläsern servieren.

Rotwein Punsch

Zutaten für 12 Gläser

  • 750 ml Rotwein
  • 500 ml Kirschsaft
  • 1 Glas Preiselbeeren
  • Mark von 1 Vanilleschote mit Schote
  • 75 g brauner Zucker
  • 125 ml Mandellikör

Zubereitung

Rotwein, Kirschsaft, Preiselbeeren mit Saft, Vanillemark und -schote und Zucker in einem großen Topf erhitzen. 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Likör zugeben und nicht mehr kochen lassen.

Der Exotische ohne Alkohol

Orange-Zimt-Ingwer Punsch

Zutaten für 500 ml

  • 20 g frischer Ingwer
  • 500 ml Orangensaft
  • 1/2 Tl Zimt
  • Saft von 1/2 Limette
  • 2 El Agavendicksaft

Zubereitung

Ingwer schälen und in sehr feine Scheiben schneiden. Mit dem Orangensaft und Zimt in einem Topf erhitzen. Den Punsch in eine Kanne (ggf. Thermoskanne) umfüllen und etwa 10 Minuten ziehen lassen. Limettensaft unterrühren und nach Bedarf mit Agavendicksaft süßen.

Für Gourmets

(c) David Bares von Pexels

Andalusischer Kaffee

Zutaten

  • 500 ml starker Kaffee
  • 200 g Sahne
  • 3 El Zucker
  • 2 El Kakao + etwas Kakao zum Bestreuen
  • 8 cl Sherry
  • halbseif geschlagene Sahne

Zubereitung

Starken Kaffee zubereiten. Sahne, Zucker, 2 El Kakao erhitzen und verrühren. In vier Tassen oder Gläser gießen, Kaffee und Sherry (2 cl pro Glas) dazugießen. Mit halbsteif geschlagener Sahne bedecken und mit Kakao bestreuen.

Weiße Mohnschokolade

Zutaten für 4 Personen

  • 60 g Ingwer
  • 1 Bioorange
  • 4 Stiele Zitronengras
  • 700 ml Milch
  • 100 g weiße Schokolade
  • 3 El Mohn
  • 150 ml Schlagsahne

Zubereitung

Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Orange heiß waschen und die Schale sehr dünn abschälen. Das Zitronengras längs halbieren, flach klopfen und in 2 cm große Stücke schneiden. Ingwer, Orangenschale und Zitronengras in einen Topf geben. Milch hinzufügen und langsam erhitzen. Mindestens 10 Minuten ziehen, aber nicht kochen lassen.

20 g Schokolade hobeln, die restliche Schokolade grob hacken. Die Milch durch ein Sieb gießen, dabei mit einer Kelle den Sud ausdrücken. Die gehackte Schokolade und 3 El Mohn zur Milch geben und diese bis kurz vor dem Kochen erhitzen, dabei umrühren.

Sahne steif schlagen. Mohnschokolade in vorgewärmte Becher füllen. Sahne darauf verteilen, mit gehobelter Schokolade und etwas Mohn bestreuen und sofort servieren.

Mandel Mirakel

Zutaten für 2 Personen

  • 30 cl Milch
  • 10 Amarettini (italienische Mandelmakronen)
  • 4 cl Rum
  • 2 cl Macadamiasirup (oder Haselnusssirup)

Zubereitung

Die Milch langsam erhitzen. 8 Amaretti, Rum und Sirup dazugeben und den Topf vom Herd nehmen. Die Milch mit einem Pürierstab kurz schaumig schlagen. Den Drink in Gläser füllen und mit den restlichen 2 Keksen sofort servieren.

Copyright Titelbild: polina-kovaleva von Pexels

Erstellt am: 1. Dezember 2020

Quelle: Radio Arabella Wien, erstellt von Jacky Becker