• Radio Arabella Wien Live
  • Radio Arabella Niederösterreich Live
  • Radio Arabella Oberösterreich Live
  • Arabella Relax
  • Arabella Christmas
  • Radio Arabella Austropop
  • Radio Arabella Holiday
  • Radio Arabella Ti Amo
  • Radio Arabella Lovesongs
  • Radio Arabella Rock
  • Arabella 80er
  • Arabella 90er
  • Arabella Schlager
  • Radio Arabella Wiener Schmäh

„Elvis – das Musical“ in Linz

Pünktlich zum 85. Geburtstag des King of Rock’n’Roll geht das Erfolgsmusical wieder auf große Tour und kommt am 11. April ins Linzer Brucknerhaus.

Emotional, stimmgewaltig und mitreißend: Mit „ELVIS – Das Musical“ gehen die Zuschauer auf eine einzigartige Zeitreise und können das Idol einer ganzen Generation an verschiedenen Stationen seines Lebens noch einmal live erleben. Aufwändige Choreografien, Spielszenen sowie Originalfilmsequenzen führen durch die wichtigsten Stationen in Elvisʻ Leben. Höhepunkt der Show ist das legendäre Konzert aus dem Jahr 1973 auf Hawaii – das erste Konzert, das weltweit live im TV übertragen wurde. Erstklassige Sängerinnen und Sänger, Schauspieler, Showgirls und die siebenköpfige „Las Vegas Showband“ gestalten ein unvergessliches Musik-Erlebnis. Die Hommage an den „King“ hat mit Grahame Patrick den weltweit „besten Elvis-Darsteller seit Elvis“ in seinen Reihen – und natürlich werden die großen Hits live interpretiert: Von „Love Me Tender“ über „Jailhouse Rock“ bis hin zu „Suspicious Minds“, aber auch Gospel-Songs wie „Why me, Lord?“ und „How Great Thou Art“, den Ed Enoch 1977 bei Elvis‘ Beerdigung gesungen hat.

Termin: 11.04.2020 Linz / Brucknerhaus


Vorverkauf: Linz: Kartenbüro Veritas, Tel. 0732/77 28 33; Brucknerhaus Service-Center/Ticketing LIVA, Tel. 0732/775230; Kartenbüro DomCenter, Tel. 0732/946100; Wels: Kartenbüro Lohmer, Tel. 07242/45438, bei allen Maximärkten, Media Märkten, LIBRO- und Saturn-Filialen, Volksbanken, Erste Banken / Sparkassen, Raiffeisenbanken; OÖNachrichten in Linz, Wels, Ried, sowie in ausgewählten Trafikplus Trafiken.
Infos: www.elvis-musical.com

Bild © COFO

Erstellt am: 4. November 2019

Quelle: Radio Arabella Oberösterreich, erstellt von thomaskaltseis