{{ currentTrack.artist }}

{{ currentTrack.title }}

So kochen Sie aus Ihren Resten einen leckeren Salat!

Rund 40 Kilogramm Lebensmittel werfen wir Oberösterreicher pro Jahr einfach weg. Dabei könnten wir daraus besonders leckeres Essen kochen. Das zeigt uns Peter Kreuzweger von der Tourismusschule Bad Leonfelden in unserer "Mission Grün"-Resteküche. Er kocht für uns einen toskanischen Brotsalat.

Panzanella - Toskanischer Brotsalat

Zutaten:

  • altes Brot
  • Olivenöl
  • Kräuter
  • Tomaten
  • Gurke
  • Zwiebel
  • Weißen Balsamico
  • Knoblauchzehe

Zubereitung:

  1. Schneiden sie das harte alte Brot in würflige Stücke & rösten Sie die Würfel mit einem Tropfen Olivenöl an.
  2. Anschließend schneiden Sie Tomaten und Gurken in Würfel & geben Zwiebel und Knoblauch dazu.
  3. Verfeinern sie die Mischung mit weißen Balsamico Essig, Olivenöl, Salz und frischen Kräutern und lassen Sie den Salat 30 Minuten ziehen.
  4. Et voila: FERTIG ist der super schnelle und leckere Salat ;D