• Radio Arabella Wien Live
  • Radio Arabella Niederösterreich Live
  • Radio Arabella Oberösterreich Live
  • Radio Arabella Austropop
  • Arabella Relax
  • Radio Arabella Holiday
  • Radio Arabella Ti Amo
  • Radio Arabella Lovesongs
  • Radio Arabella Rock
  • Arabella 80er
  • Arabella 90er
  • Arabella Schlager
  • Radio Arabella Wiener Schmäh
  • Arabella Christmas

Tickets für James Blunt holen

Gute drei Jahre nach seinem AlbumMoon Landing kehrt JAMES BLUNT nun mit The Afterlove auf die Bühne des Pop zurück und wird – nach seiner 180 Stationen umfassenden Moon Landing-Tour – zum ersten Mal seit der Saison 2014/2015 auch wieder auf Welttournee gehen. Für sein Konzert auf der Burg Clam am 27. Juli holen Sie sich Tickets – und zwar am 13. Juli beim Radio Arabella Ticketfreitag.

The Afterlove

„ Ich denke, dass es eines meiner aufregendsten Alben ist“, so JAMES BLUNT. „Es ist eine Art Neustart für mich Man sagt ja: ‚Wenn du dich nicht veränderst, stirbst du‘, und ich hatte das Gefühl, dass ich auf meinem fünften Album nicht schon wieder dasselbe machen konnte.“ In der Tat zeigt BLUNT sich auf The Afterlove etwas anders, als wir es bisher von ihm kannten. Nun herrscht der raffinierte Einsatz von Electronica und einem dunklen, elektronischen Puls vor. Es wurde mit Bässen und Schlagzeug eingespielt, „die aus dem Computer kommen“, wie er sagt. Es gibt natürlich immer noch akustische Gitarren und die Sehnsucht im Gesang, der aber dieses Mal mit verführerischen, ungewohnten Klängen verstärkt wurde. The Afterlove präsentiert 10 Songs, die wie Einträge in einem Tagebuch sehr persönlich sind.

In 15 Jahren, in denen JAMES BLUNT auf dem Boden höchst emotionaler Songs gearbeitet hat, hat er bisher mehr als 20 Millionen Alben weltweit verkauft. Sein Debüt-Album Back To Bedlam war das 17. bestverkaufte Album aller Zeiten in England. „Das alles ist schon so lange her“, sinniert er. „Ich habe kaum noch eine Beziehung dazu, denn es ist seither so viel passiert. Es fühlt sich an wie ein anderes Leben.“ Mit The Afterlove scheint BLUNT, inzwischen 42 Jahre alt, glücklich verheiratet und Vater eines Sohnes, nun seine wahre Sprache gefunden zu haben. Denn trotz aller betörenden Bleeps und der ambitionierten Backing Vocals dringen seine unverkennbaren Melodien durch, und die Songs, die ganz unterschiedliche Geschichten aus BLUNTs Leben erzählen und zusammen mit den besten Songwritern der Gegenwart geschrieben wurden, sind wirklich stark.

 

Bild©Barracuda;Clam

Erstellt am: 11. Juli 2018

Quelle: Radio Arabella Oberösterreich, erstellt von thomaskaltseis