{{ currentTrack.artist }}

{{ currentTrack.title }}

Skifahren wird heuer wieder teurer

"Aufi aufn Berg und obi mit de Ski"- das soll es in der Winter-Saison wieder auf Österreichs Skipisten heißen. Mit 3-G und FFP2-Maske in den Gondeln soll das auch wieder problemlos möglich sein. Für alle, die sich jetzt schon auf den Pistenspaß freuen - fürs Schifahren müssen wir heuer allerdings tief in die Tasche greifen. Die Preise für Tagestickets werden heuer um zwei bis fünf Prozent erhöht.

Skipässe für Erwachsene in der Hauptsaison 2021/2022:

Oberösterreich:

+ Hinterstoder: 51 Euro

+ Hochficht: 43 Euro

+ Dachstein-West: 47 Euro

+ Kasberg: 47 Euro

Salzburg:

+ Ski amadé: 61 Euro

+ Skicirus Saalbach-Hinterglemm: 60,50 Euro

+ Obertauern: 50 Euro

+ Schladming-Planai: 56,50 Euro

Tirol:

+ Zillertal Arena: 59,50 Euro

+ Sölden: 62 Euro

+ Kitzbühel: 59,50 Euro