• Radio Arabella Wien Live
  • Radio Arabella Niederösterreich Live
  • Radio Arabella Oberösterreich Live
  • Radio Arabella Austropop
  • Arabella Relax
  • Radio Arabella Holiday
  • Radio Arabella Ti Amo
  • Radio Arabella Lovesongs
  • Radio Arabella Rock
  • Arabella 80er
  • Arabella 90er
  • Arabella Schlager
  • Radio Arabella Wiener Schmäh
  • Arabella Christmas

Cluburlaub an der Sohle des Stiefels

Ich als Reisejournalist bin jetzt nicht gerade einer, der regelmäßig in einem Cluburlaub macht. Trotzdem gibt es auch für mich Situationen, in denen mir ein Cluburlaub auf einmal doch perfekt passt. Wenn, dann muss es allerdings ein Club sein, der mir ganz besonders gut gefällt.

Der Aldiana Club Calabria ist so einer. Das kann ich schon jetzt feststellen, obwohl dieser erst im April des kommenden Jahres seine Pforten öffnet. Die Lage von diesem Club ist fantastisch. Ein 20 Kilometer langer Sandstrand, kein Massentourismus und ein Hinterland, das an die Zeiten des „Bella Italia“ der Sophia Loren erinnert. Einfach Wow!!

Italien ist ja eines der schönsten Urlaubsländer der Welt mit dem kleinen Nachteil, dass das viele Menschen so sehen und deswegen neigt dieses Land vielerorts zum Massentourismus. Städte genauso wie Badeorte. Hier in Kalabrien ist das aber alles ganz anders. Vielleicht weil da ‚unten’ an der Sohle des Stiefels eh keiner hinfährt oder weil auch Italien über Regionen verfügt, die den Tourismus erst jetzt für sich entdecken. Und beides dürfte hier der Fall sein. Die Clubanlage tut der ganzen Umgebung sogar sehr gut. Belebt sie so richtig angenehm.

Aber auch in diesem Club gilt: Nicht nur drinnen bleiben und das Clubangebot nützen, sondern unbedingt den Club verlassen, sich ein oder zwei Tage ein Mietauto gönnen und rauf in die Berge und wieder runter zu den vielen einsamen Sandstränden und gemütlichen Badeorten am Meer. Für Fans von Bella Italia und dem einzigartigen mediterranen Lebensgefühl wird hier genau das Richtige geboten.

Euer Peter Agathakis

Erstellt am: 25. Oktober 2018

Quelle: Radio Arabella Niederösterreich, erstellt von Jacky Becker