• Radio Arabella Wien Live
  • Radio Arabella Niederösterreich Live
  • Radio Arabella Oberösterreich Live
  • Radio Arabella Austropop
  • Arabella Relax
  • Radio Arabella Holiday
  • Radio Arabella Ti Amo
  • Radio Arabella Lovesongs
  • Radio Arabella Rock
  • Arabella 80er
  • Arabella 90er
  • Arabella Schlager
  • Radio Arabella Wiener Schmäh
  • Arabella Christmas

Bangkok – heiß aber trotzdem cool

Bangkok gehört zu meinen absoluten Topfavoriten in Sachen „Städte weltweit“. Auch wenn man beim Ankommen sich erst an die extreme Luftfeuchtigkeit samt hohen Temperaturen und das permanente Verkehrschaos gewöhnen muss, ist ein Besuch in der 12-Millionen-Metropole erholsam.

Vorausgesetzt Du legst deinen Bangkok Trip richtig an. Meine Empfehlung: Schlaf dich am ersten Tag gut aus, um so das lästige Jetlag zu umgehen, lege dich nach dem Frühstück ans Hotelpool, beginne den Tag langsam, akklimatisiere dich und schmeiße dich am frühen Nachmittag ins Gewühl. Egal ob Sightseeing, Shopping oder einfach sich treiben lassen. Mit dieser ‚Vorbereitung’ bist du maximal entspannt und dann schwebst Du förmlich durch diese pulsierende Stadt.

Und dann wirst Du es auch spüren und vor allem verstehen: Bangkok ist eine Stadt zum Wohlfühlen mit freundlichen, hilfsbereiten und lächelnden Menschen, alle Arten von Restaurants und einer mega Shoppingvielfalt, vom einfachen Markt bis hin zur exklusiven Shoppingmall mit supernoblen stores. Eine ähnliche Auswahl schaffen auch die Restaurants. Streetfood ist in Bangkok genauso angesagt, wie so manch Geheimtipp-Restaurant – aber auch extravagante Hauben Restaurants bietet die Stadt. Hier auch noch von mir ein Tipp dazu: Vor oder nach dem Essen genehmige ich mir eine einstündige Fuß Massage, Salons gibt es an jeder Ecke und Du kannst wirklich überall reingehen. Alle können das gut, die Menschen sind lustig und alles ist seriös.

In diesem Sinne viel Spaß in einer Stadt, die man nach einigen Tagen erst so richtig versteht, aber dann wirst du genau wissen, wovon ich gerade spreche.

Euer Peter Agathakis

 

 

Fotocredit: (c) Agathakis

Erstellt am: 14. September 2018

Quelle: Radio Arabella Niederösterreich, erstellt von Jacky Becker