• Radio Arabella Wien Live
  • Radio Arabella Niederösterreich Live
  • Radio Arabella Oberösterreich Live
  • Radio Arabella Austropop
  • Arabella Relax
  • Radio Arabella Holiday
  • Radio Arabella Ti Amo
  • Radio Arabella Lovesongs
  • Radio Arabella Rock
  • Arabella 80er
  • Arabella 90er
  • Arabella Schlager
  • Radio Arabella Wiener Schmäh
  • Arabella Christmas

Sommerurlaube für die kleine Geldbörse

In drei Wochen beginnen bereits die Sommerferien! Wer schnell ist, kann sich noch einen stark geförderten Urlaubsplatz der “Wiener Jugenderholung” sichern! 

Dieser bietet heuer über 4.500 Kindern, Jugendlichen und Familienangehörigen über 50.000 Urlaubstage an. Unter dem Motto: „Raus aus dem Alltag – rein in den Urlaub!“ bietet die Wiener Jugenderholung geförderten Urlaub für Kinder im Alter von 7 – 14 Jahren an.

WIJUG-Kinderurlaube

Diese können für alle Kinder gebucht werden, welche ihren Hauptwohnsitz in Wien haben. 

Die Preise sind gestaffelt nach Einkommen

Einen Teil zahlen die Eltern – je nach Einkommen – den Großteil zahlt die MA11 der Stadt Wien.
Pro Tag/ pro Kind kostet der Urlaub für VollzahlerInnen 26,50 €. Das heißt 15 Tage Urlaub kosten rund 400 €, auch dieser Preis ist natürlich noch gefördert. Danach gibt es Staffelungen je nach Einkommen der Eltern. Sollte das Familiennettoeinkommen unter 1600 € liegen, kann ein Kind bereits um 21 € zwei Wochen Urlaub machen, fahren Geschwister, zahlen die Eltern nur noch 10,50 € pro Kind für den gesamten Urlaub. Vor allem für Mädchen gibt es noch freie Plätze!

Orte: Österreich (Niederösterreich, Steiermark und Salzburg) sowie ein Zeltcamp in Ungarn

Dauer: 8-15 Tage in den Sommermonaten Juli und August

Extra buchbar je nach Quartier sind Zusatzangebote wie Bogenschießen, Stand Up Paddeling, Fußball, Inlineskating, Kletteractions,…

WIJUG-Familienurlaube

Auch die begehrten WIJUG-Familienurlaube werden für Wiener Familien mit Kindern zu äußerst preisgünstigen Bedingungen angeboten. Der Beitrag für einen Erwachsenen beträgt 12,50 € pro Urlaubstag, Kinder fahren kostenlos mit. Gewisse Einkommensgrenzen dürfen dabei nicht überschritten werden.

Beispiel: ein Erwachsener + ein Kind max. 1.600 €, zwei Erwachsene + ein Kind max. 1.970 €.
Für jedes weitere Kind können 375 € hinzugerechnet werden. Die Berechnung erfolgt in den Regionalstellen. Darin beinhaltet sind Hin- und Rückfahrt und die Unterbringung mit Vollpension. BetreuerInnen begleiten die Reise und gestalten gemeinsam mit den Familien ein abwechslungsreiches Urlaubsprogramm. Hier gibt es noch freie Zimmer in Oberösterreich, Tirol und der Steiermark.

Dauer: 8, 11 oder 12 Tage in den Sommermonaten Juli und August

WIJUG-Familienurlaube werden von der MA11 finanziell gefördert.

Unsere neue Restplatzbörse auf der Homepage zeigt tagesaktuell die freien Plätze an.

Am besten telefonisch einen Termin vorab ausmachen und die mitzubringenden Unterlagen besprechen. Buchungen über: www.wien.gv.at


Advertorial
© Wiener Jugenderholung; Klettergarten©E.Nagele WIJUG; Kind m.Huhn©T.Fiedler WIJUG

Erstellt am: 10. Juni 2018

Quelle: Radio Arabella Wien, erstellt von mira