• Radio Arabella Wien Live
  • Radio Arabella Niederösterreich Live
  • Radio Arabella Oberösterreich Live
  • Radio Arabella Austropop
  • Arabella Relax
  • Radio Arabella Holiday
  • Radio Arabella Ti Amo
  • Radio Arabella Lovesongs
  • Radio Arabella Rock
  • Arabella 80er
  • Arabella 90er
  • Arabella Schlager
  • Radio Arabella Wiener Schmäh
  • Arabella Christmas

Doppelt so viel Urlaub 2019

Heuer können Sie aus ihrem Urlaub besonders viel rausholen. Wenn Sie alle Fenstertage clever nutzen, können Sie mit nur 25 Urlaubstagen in Summe 56 Tage am Stück frei haben. 

Urlaubsplaner 2019

Die schlechte Nachricht vorweg: Der Dreikönigstag (6. Jänner), der Nationalfeiertag (26. Oktober) und auch Mariä Empfängnis (8. Dezember) fallen heuer auf ein Wochenende.

Aber es gibt auch Grund zur Freude! Los geht es mit Ostern und dem 1. Mai. In dieser Zeit reichen acht Tage Urlaub, um dann 16 Tage (20. April – 5. Mai) am Stück frei zu haben.

Eine längere Reise können Sie auch für Anfang Juni planen. Wer zwischen Christi Himmelfahrt (30. Mai) und Pfingstmontag (10. Juni) sechs Urlaubstage nimmt, hat zwölf Tage frei. 

Dann folgt Fronleichnam (20. Juni). Mit einem Urlaubstag haben Sie gleich ein viertägiges Wochenende. Das Gleiche gilt für Mariä Himmelfahrt (15. August).

Allerheiligen (1. November) fällt heuer auf einen Freitag. Mit vier Urlaubstagen können Sie neun Tage zuhause bleiben. Einen kleinen Wermutstropfen gibt es für Schüler. Sie fallen damit um den schulfreien Allerseelen-Tag (2. November) um. 

Weihnachten fällt heuer auf einen Dienstag. Damit können Sie mit nur vier Urlaubstagen ganze zwölf Tage am Stück urlauben. 

Erstellt am: 4. Januar 2019

Quelle: Radio Arabella Wien, erstellt von Markus Spörk