• Radio Arabella Wien Live
  • Radio Arabella Niederösterreich Live
  • Radio Arabella Oberösterreich Live
  • Arabella Relax
  • Radio Arabella Austropop
  • Radio Arabella Holiday
  • Radio Arabella Ti Amo
  • Radio Arabella Lovesongs
  • Radio Arabella Rock
  • Arabella 80er
  • Arabella 90er
  • Arabella Schlager
  • Radio Arabella Wiener Schmäh
  • Arabella Christmas

Die Top 5 Google Spaß-Funktionen

1. Alles dreht sich, dreht sich, dreht sich,…

Mit diesem Suchbegriff „do a barrel roll“ stellen Sie Google wortwörtlich auf den Kopf – die Homepage dreht sich nämlich wie ein Kreisel einmal im Kreis.

 

2. Pacman auf Google spielen:

Besonders gefährlich für alle, die schon als Kind im Pacman Fieber waren. Geben Sie ins Suchfeld einfach „Google Pacman“ ein und schon geht ein Pacman Spiel auf ihrem PC auf. Perfekt, wenn man grade keine Lust hat die Mail vom Chef zu beantworten oder Zeit bis zum nächsten Termin totschlagen muss.

 

3. Kopf oder Zahl:

Es geht um die letzte Runde Punsch am Christkindlmarkt oder drum wer der Müll heute runterbringt – Sie haben aber keine Münze bei der Hand?! Kein Problem – Google kann auch das! Geben Sie in das Suchfeld einfach „flip a coin“ ein.

 

4. Wo ist Chuck Norris?

Vermutlich gibt es Millionen Chuck Norris Witze – Chuck Norris selbst ist allerdings einzigartig – wenn Sie ihn aber mittels Google finden wollen bekommt es sogar die Suchmaschine mit der Angst zu tun? Einfach probieren … ins Suchfeld eingeben: „Finde Chuck Norris“ und dann „Auf gut Glück“ klicken.

 

5. Die Invasion der Google „o“:

Der Buchstabe „o“ ist ja der geheime Liebling der Google-Fans. Besonders in den doodles (also den Variationen des Schriftzuges Google zu besonderen Ereignissen) wird das „o“ immer besonders gern variiert. Wenn man „zerg rush“ in die Suchmaschine eingibt überfällt der Buchstabe sogar deinen Bildschirm. Die „o“s wollen dann deine Google Suche fressen, du musst sie besiegen.

Erstellt am: 11. Dezember 2018

Quelle: Radio Arabella Wien, erstellt von Isabella Kettner