• Radio Arabella Wien Live
  • Radio Arabella Niederösterreich Live
  • Radio Arabella Oberösterreich Live
  • Radio Arabella Rock
  • Arabella 90s
  • Radio Melodie
  • Radio Arabella Holiday
  • Radio Arabella Austropop
  • Radio Arabella Lovesongs
  • Radio Arabella Ti Amo
  • Arabella Christmas
  • Radio Arabella Wiener Schmäh

A Mörda Frühling

Österreichische Krimiautoren präsentieren ihre Werke

Zum 5. Mal steigt das Morawa Krimifestival „A Mörda Frühling“ in Wien. Das besondere Kennzeichen dieser einzigartigen Veranstaltung ist, dass 21 ausschließlich österreichische Autorinnen und Autoren im 15-Minuten Takt auftreten und Auszüge aus ihren aktuellen Werken der Spannungsliteratur darbringen, um zu zeigen wie vielfältig die erfolgreiche österreichische Krimiszene ist.

Lesungen

Mit dabei zum Beispiel Jennifer B. Wind mit ihrem neuen Werk „Als der Teufel erwachte“.

Autoren

Lena Avanzini, Alex Beer (Daniela Larcher), Herbert Dutzler, Oskar Feifar, Joe Fischler, Lisa Gallauner, Theresa Prammer, Veronika A. Grager, Wolfgang Jezek, Gudrun Lerchbaum, Gerhard Loibelsberger, Sabine Marx, Natalie Mesensky, Günter Neuwirth, Robert Preis, J.J. Josef Preyer, Claudia Rossbacher, Eva Rossmann, Clementine Skorpil, Jennifer B. Wind und Günther Zäuner

Programm

Jeweils drei Autor/innen pro Stunde lesen thematisch gereiht. Zwischen den einzelnen Themenblöcken erlauben es 20 Minuten lange Pausen, Bücher zu erwerben, sie von den Autor/innen signieren zu lassen oder mit diesen zu plaudern. Die Bandbreite reicht heuer von historischen Morden aus Zwischenkriegszeiten, Krimis aus den Bundesländern, über brisante und aktuelle Politkrimis bis hin zu Spannendes aus Wien.

„A Mörda Frühling“ Samstag, 20. Mai 2017, um 16 Uhr

Quelle: Radio Arabella Wien, erstellt von Lukas Kosch