• Arabella Relax
  • Radio Arabella Wien Live
  • Radio Arabella Oberösterreich Live
  • Radio Arabella Niederösterreich Live
  • Arabella 80er
  • Radio Arabella Austropop
  • Radio Arabella Lovesongs
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella 90er
  • Arabella Schlager
  • Radio Arabella Rock
  • Radio Arabella Ti Amo
  • Radio Arabella Holiday
  • Radio Arabella Wiener Schmäh
  • Arabella Christmas

Energiespartipps der E Marke

Am 5. März ist Tag des Energiesparens. Radio Arabella und die E Marke haben für Sie die wichtigsten Tipps, wie Sie etwas für Ihr Börserl und für die Umwelt tun.

Hören Sie hier die wichtigsten Energiespartipps – mit Gottfried Rotter von den Wiener Elektrotechnikern.

Interview Radio Arabella mit Gottfried Rotter von den Wiener Elektrotechnikern

Der größte Energiefresser im Haushalt

…ist ein alter Kühlschrank. Achten Sie darauf, dass die Tür gut schließt. Ist der Gummi an der Tür brüchig, läuft der Kühlschrank permanent durch und verbraucht viel mehr Energie als nötig.

Stand By: versteckter Stromverbrauch

Alle Geräte, die im Stand By Modus sind, verbrauchen ständig Strom. Nehmen Sie diese Geräte nachts ganz vom Netz – am besten mit einem Mehrfachstecker mit Aus-, bzw. Einschaltknopf. Übrigens: keine Sorge wegen Ihrem SAT Receiver! Die  modernen Geräte verlieren ihre Programmierung nicht mehr, wenn sie vom Netz genommen werden.

Die Königin des Energiesparens: Das Smart Home

Mit einem einzigen Schalter beim Ausgang können Sie alle Lichter abschalten – und niemals mehr ein Licht vergessen. Sensoren erkennen, wenn ein Fenster geöffnet ist – und schalten in diesem Raum die Heizung aus. Das und viele Funktionen mehr machen das Smart Home zum Top Energiesparer.

Erstellt am: 3. März 2020

Quelle: Radio Arabella Wien, erstellt von Jacky Becker