• Radio Arabella Wien Live
  • Radio Arabella Niederösterreich Live
  • Radio Arabella Oberösterreich Live
  • Arabella Relax
  • Arabella Christmas
  • Radio Arabella Austropop
  • Radio Arabella Holiday
  • Radio Arabella Ti Amo
  • Radio Arabella Lovesongs
  • Radio Arabella Rock
  • Arabella 80er
  • Arabella 90er
  • Arabella Schlager
  • Radio Arabella Wiener Schmäh

E-Mobility Play Days am Red Bull Ring 2019

GRENZENLOS ELEKTRISCH MOBIL AUF DEM RED BULL RING

Kostenlose E-Auto Probefahrten, Neuheiten der Robotik, faszinierende Prototypen und Meisterwerke der Technik, Drohnen-Wettkämpfe, E-Rennbikes sowie die Formel E werden die Besucher am Spielberg in ihren Bann ziehen!

Königskasse des E-Motorsports auf dem Red Bull Ring. Ein Highlight der letzten beiden Jahre war der Auftritt der Formel E auf dem Red Bull Ring. Auch heuer ist die Königsklasse des E-Motorsports bei den „Krone E-Mobility Play Days“ am Spielberg zu Gast. Die Besucher sehen am Südkurs aber nicht nur Formel-E-Rennwagen, sondern auch E-Rennbikes und zahlreiche faszinierende Prototypen.

„E-xperten“ auf der „The Red Bulletin Innovator Stage“. Geballtes Wissen über zukunftsweisende Technologien erwartet alle Besucher der „The Red Bulletin Innovator Stage“. Wie emissionslose Mobilität Einzug in den Alltag gehalten hat, und wie weit die Wissenschaft ist, um die Menschheit im 21. Jahrhundert weiter zu elektrisieren, wird an beiden Tagen auf dem Red Bull Ring das große Thema sein.

Alle Infos/Tickets:

  • Wann? 28. & 29. September 2019
  • Wo? Red Bull Ring, Red Bull Ring Str. 1, 8724 Spielberg
  • Tickets? Projekt Spielberg, für Kinder bis 14 Jahre ist der Eintritt frei
  • Fotorechte: E-Mobility Play Days 2018 E-Korso © Philip Platzer Red Bull Content Pool

Gewinnspiel

Mitspielen und Tickets für die “E-Mobility Play Days am Red Bull Ring 2019” am 28. & 29. September 2019 gewinnen!
Füllen Sie das Formular vollständig aus. Es gelten die Gewinnspielbedingungen.

E-Mobility Play Days


Anzeige/ PROJEKT SPIELBERG GMBH & CO KG

Erstellt am: 23. August 2019

Quelle: Radio Arabella Wien, erstellt von Tini