• Radio Arabella Wien Live
  • Radio Arabella Niederösterreich Live
  • Radio Arabella Oberösterreich Live
  • Arabella Relax
  • Arabella Christmas
  • Radio Arabella Austropop
  • Radio Arabella Holiday
  • Radio Arabella Ti Amo
  • Radio Arabella Lovesongs
  • Radio Arabella Rock
  • Arabella 80er
  • Arabella 90er
  • Arabella Schlager
  • Radio Arabella Wiener Schmäh

Datenschutzinformation Radio Arabella

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns als Betreiber des Privatradiosenders Radio Arabella, der Website www.arabella.at (kurz „Website“) sowie der Radio Arabella-App (kurz „App“), welche die visuelle Darstellung redaktioneller Inhalte der Website für mobile Endgeräte anpasst, ein besonderes Anliegen.

Wir verarbeiten daher personenbezogene Daten natürlicher Personen zur Durchführung unserer Leistungen, Dienste und Angebote, insbesondere zum Betrieb der Website bzw. der App, zur Kommunikation mit unseren Kunden/Nutzern über E-Mail und Messenger-Dienste wie WhatsApp sowie zur Abwicklung von Werbeaufträgen, Events und Gewinnspielen ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Nachstehend möchten wir Sie über die wichtigsten Aspekte dieser Datenverarbeitung wie folgt informieren, wobei mit den in gegenständlicher Datenschutzinformation verwendeten Bezeichnungen „wir“ und „uns“ stets der unter Punkt 1. für den jeweiligen Verarbeitungsprozess Verantwortliche gemeint ist:

I. Verantwortliche für die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten: 

a) Radio Arabella GmbH, Alser Straße 4, Hof 1, 1090 Wien, ist Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit (i) sämtlichen Funktionalitäten der Website/App (Nutzung der Website/App, Einstellung eigener Inhalte, Newsletter-/Push-Notification-Service, Online-Gewinnspiele, Abwicklung von Online-Werbung, Einsatz von Cookies), (ii) der Übermittlung von Inhalten an die Radio Arabella GmbH über E-Mail oder Messenger-Dienste wie WhatsApp, (iii) der Abwicklung von Ihr erteilten Werbeaufträgen für Radiowerbung im Sendegebiet Wien-Niederösterreich sowie (iv) der Veranstaltung von Gewinnspielen und Events durch die Radio Arabella GmbH. Neben der postalischen Kontaktmöglichkeit erreichen Sie die Radio Arabella GmbH per E-Mail unter wien@arabella.at, per Fax unter +43 (1) 4 929 929-201 sowie telefonisch unter der Rufnummer +43 (1) 4 929 929-202.

b) Radio Arabella Niederösterreich GmbH & Co KG, Kremser Gasse 14/3, 3100 St. Pölten, ist Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit (i) der Abwicklung von ihr erteilten Werbeaufträgen für Radiowerbung im Sendegebiet Wien-Niederösterreich, (ii) der Übermittlung von Inhalten an die Radio Arabella Niederösterreich GmbH & Co KG über E-Mail oder Messenger-Dienste wie WhatsApp, sowie (iii) der Veranstaltung von Gewinnspielen und Events durch die Radio Arabella Niederösterreich GmbH & Co KG. Neben der postalischen Kontaktmöglichkeit erreichen Sie die Radio Arabella Niederösterreich GmbH & Co KG per E-Mail unter niederoesterreich@arabella.at sowie telefonisch unter der Rufnummer +43 (2742) 30740.

c) Radio Arabella Oberösterreich GmbH & Co KG, Marienstraße 4, 4020 Linz, ist Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit (i) der Abwicklung von ihr erteilten Werbeaufträgen für Radiowerbung im Sendegebiet Oberösterreich, (ii) der Übermittlung von Inhalten an die Radio Arabella Oberösterreich GmbH & Co KG über E-Mail oder Messenger-Dienste wie WhatsApp, sowie (iii) der Veranstaltung von Gewinnspielen und Events durch die Radio Arabella Oberösterreich GmbH & Co KG. Neben der postalischen Kontaktmöglichkeit erreichen Sie die Radio Arabella Oberösterreich GmbH & Co KG per E-Mail unter oberoesterreich@arabella.at sowie telefonisch unter der Rufnummer +43 (732) 7744 3322.

II. Datenverarbeitung:

a) Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, die Funktionalität der Website sowie der App aufrechtzuerhalten und gezielte Angriffe in Form von Serverüberlastungen bzw. anderer Systemschädigungen abzuwehren. Aus diesem Grund speichern wir die IP-Adressen unserer Website-/App-Besucher für einen Zeitraum von 30 Tagen.

b) Zur vertraglichen Abwicklung von Werbeaufträgen (Onlinewerbung auf der Website und der App sowie Radiowerbung auf den Sendern Radio Arabella Wien, Radio Arabella Niederösterreich und Radio Arabella Oberösterreich) verarbeiten wir personenbezogenen Daten (=Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Faxnummer) von Werbekunden und Werbemittlern. Diese Daten werden bis zum Ablauf der steuer- und unternehmensrechtlichen Aufbewahrungspflichten (7 Jahre) von dem jeweils gemäß Punkt 1. Verantwortlichen gespeichert.

c) Zum Zwecke der Veranstaltung von Gewinnspielen und Events ist die Verarbeitung personenbezogener Daten (=Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Geburtsdatum) zwingend erforderlich. Die Daten der teilnehmenden natürlichen Personen verarbeiten wir mangels Einwilligung zu sonstigen Verarbeitungszwecken ausschließlich zur Vertragserfüllung, sodass die von uns erhobenen Daten nach Abschluss des jeweiligen Gewinnspiels bzw. Events, sofern im Einzelfall keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen, gelöscht werden.

d) Wenn Sie sich auf unserer Website oder über unsere App zum NewsletterService anmelden, so erteilen Sie ihre Einwilligung dazu, dass die Radio Arabella GmbH die von Ihnen mitgeteilte E-Mail-Adresse samt IP-Adresse – auch über den Drittanbieter MailChimp – dazu verarbeitet, um Sie via E-Mail regelmäßig über Events, Gewinnspiele und sonstige aktuelle Werbeangebote von Radio Arabella Wien, Radio Arabella Niederösterreich und/oder Radio Arabella Oberösterreich (je nachdem, welche(n) Newsletter Sie bestellt haben) zu informieren. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie sich über den Link „Hier abmelden“, den sie am Ende jedes Newsletters finden, abmelden. Ihre für den Newsletter-Service gespeicherten Daten werden unmittelbar nach Ihrer Abmeldung gelöscht. Technisch verwenden wir zum Versand unseres Newsletters den Anbieter MailChimp. Bei MailChimp handelt es sich um ein Angebot der The Rocket Science Group, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA (kurz: “Rocket”). Die bei Registrierung gespeicherten Daten (E-Mail-Adresse, IP-Adresse) werden an Rocket übermittelt und von Rocket entsprechend dem bestehenden EU-US Privacy Shield verarbeitet (http://mailchimp.com/legal/privacy/), um unseren Newsletter zu versenden und zwecks besserem Verständnis der Interessen unserer Abonnenten das Öffnen des Newsletters samt Anklicken der im Newsletter integrierten Links zu tracken. Mit der Abmeldung von unserem Newsletter-Service wird die Datenverarbeitung bei Rocket automatisch beendet.

e) Wenn Sie Ihre Einwilligung dazu erteilen, dass Ihnen die App sog „Push-Notifications“ auf Ihrem Smartphone, Tablet, etc. anzeigen darf, halten wir Sie direkt über die App regelmäßig über Events, Gewinnspiele, und sonstige aktuelle Werbeangebote der Radio Arabella GmbH auf dem Laufenden. Diese Benachrichtigungen können Sie durch entsprechende Einstellung auf Ihrem mobilen Endgerät jederzeit unterbinden, womit Ihre für diesen Service gespeicherten Daten sofort gelöscht werden. Zur Darstellung dieser Benachrichtigungen verwenden wir aus technischer Sicht den Anbieter Pushwoosh Notification Service. Es handelt sich hierbei um ein Angebot der Pushwoosh Inc., 1224 M St. Northwest, Suite 101, Washington, District of Columbia 20005, USA (kurz: „Pushwoosh“). Die durch diesen Service benötigten und gespeicherten Daten (Geräte-/Softwareinformation, Informationen zur konkreten Nutzung des Services, IP-Adresse, Browserinformationen, Protokolldateien, Informationen bezüglich Internetverbindung) werden an Pushwoosh übermittelt und entsprechend dem bestehenden EU-US Privacy Shield verarbeitet (https://pushwoosh.com/privacy-shield-certification/), um die Benachrichtigungen auf Ihrem mobilen Endgerät anzuzeigen. Mit dem Ändern der Einstellungen, die das Abschicken/Anzeigen von Push-Notifications auf Ihrem mobilen Endgerät unterbinden, wird die Datenverarbeitung bei Pushwoosh automatisch beendet.

f) Wenn Sie Ihre Einwilligung dazu erteilt haben, dass wir die in der abgegebenen Einwilligungserklärung näher definierten personenbezogenen Daten zwecks Kontaktaufnahme per Brief, Telefon, Messenger (WhatsApp), SMS oder E-Mail zur Information über unsere aktuellen Angebote, Events und Gewinnspiele verarbeiten (= speichern und verwenden) dürfen, so erfolgt diese Einwilligung stets unabhängig von einem allfälligen Vertragsabschluss und kann jederzeit gegenüber dem nach Punkt 1. Verantwortlichen, dem Sie die Einwilligung erteilt haben, widerrufen werden. Mit Erhalt des Widerrufs werden Ihre Daten im Zusammenhang mit der soeben beschriebenen Datenverarbeitung gelöscht.

g) Um Ihren Besuch auf unserer Website sowie unserer App attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen für Sie zu erleichtern, verwenden wir sogenannte technische Cookies, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die es uns insbesondere ermöglichen, ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen und damit die Funktionalität der Website/App bzw. den Schutz vor Missbräuchen zu gewährleisten. Zudem verwenden wir zu Werbe- bzw. Marketingzwecken auf unserer Website/App nach Ihrer freiwilligen Zustimmung, die wir beim Aufruf der Seite durch aktives Anklicken des Feldes „Akzeptieren“ einholen, neben technischen Cookies auch Tracking-Cookies der nachstehenden Drittanbieter:


    Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Endgerät durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern
    , wodurch allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt sein kann.  Sie haben weiters die Möglichkeit, Ihre im Vorhinein eingeholte Zustimmung zur Setzung von Tracking-Cookies auf ihrem Endgerät jederzeit mittels der in obiger Auflistung angeführten „Opt-Out“-Links zu widerrufen.

    h) Wir verwenden Firebase Crashlytics, ein Service der Google Inc., um den Besuch auf unserer App attraktiv zu gestalten, die Nutzung bestimmter Funktionen für Sie zu erleichtern und allgemein eine reibungslose Verwendung der App gewährleisten zu können. Dieses Service verarbeitet personenbezogenen Daten (Instance IDs, UUIDs, Crash Traces sowie Gerätedaten), um damit eine bedarfsgerechte Weiterentwicklung unsers Angebots sowie unseres App-Auftritts (= berechtigtes Interesse) zu ermöglichen. Die dadurch erzeugten Informationen werden dabei an einen Server von Google in die USA oder einen sonstigen Standort eines Google Datencenters übertragen und gespeichert. Die Daten werden unter Verwendung von HTTPS verschlüsselt. Falls Sie an diesem Service nicht teilnehmen wollen, können Sie dies durch entsprechende Einstellung auf ihrem Endgerät unterbinden.

    i) Wenn Sie mit einem der unter 1. genannten Verantwortlichen via E-Mail bzw. über Messenger-Dienste wie WhatsApp kommunizieren oder Inhalte auf die online-Plattformen (Website, App, Facebook-Account, etc.) eines Verantwortlichen hochladen, so nehmen Sie zur Kenntnis, dass der jeweils Verantwortliche den von Ihnen im Zuge der Kommunikation übermittelten bzw. hochgeladenen Content, welcher auch personenbezogenen Daten enthalten kann, einschließlich Ihrer Absenderdaten (Telefonnummer, E-Mail-Adresse), solange und in jenem Umfang verarbeitet, als dies für den Verantwortlichen zur Ausübung seiner (Verwertungs-)Rechte gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, abrufbar unter arabella.at/agb/, erforderlich ist.

    j) Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Vertragsabwicklung sowie zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen einschließlich der Verfolgung von Rechtsansprüchen gegebenenfalls an externe Dienstleister wie insbesondere Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Lieferanten, Banken und Inkassobüros weitergegeben.

    III. Betroffenenrechte:

    a) Sie können von uns jederzeit Auskunft darüber verlangen, ob und in welchem Ausmaß wir Ihre Daten verarbeiten. Verarbeiten wir personenbezogenen Daten, die unvollständig oder unrichtig sind, so können Sie jederzeit deren Berichtigung deren Vervollständigung von uns verlangen.

    b) Sie können von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, sofern wir Ihre Daten in rechtswidriger Weise verwenden. Darüber hinaus besteht ein Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern die in Art 18 Abs 1 DSGVO genannten Voraussetzungen erfüllt sind.

    c) Sie haben das Recht, dass wir Ihnen jene Daten, die sie uns zur Verarbeitung bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format übertragen, sofern wir die Daten aufgrund Ihrer Einwilligung oder zum Zwecke der Vertragserfüllung verarbeiten und diese Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

    d) Für den Fall, dass wir Ihre Daten zur Wahrnehmung von im öffentlichen Interesse liegenden Aufgaben verwenden oder wir uns bei der Verarbeitung auf die Notwendigkeit zur Wahrung unserer berechtigten Interessen berufen, so können Sie gegen die Datenverarbeitung Widerspruch erheben, sofern Sie ein überwiegendes Schutzinteresse an Ihren Daten haben.

    Falls Sie eines der genannten Betroffenenrechte uns gegenüber geltend machen wollen, so nutzen Sie dafür bitte die unter Punkt 1. genannten Kontaktmöglichkeiten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir diesfalls zur Bestätigung Ihrer Identität gegebenenfalls zusätzliche Informationen von Ihnen anfordern werden.

    IV. Beschwerderecht:

    Sollten Sie der Meinung sein, dass wir Ihre Daten unrechtmäßig verarbeiten, so ersuchen wir Sie, zur umgehenden Klärung mit uns Kontakt aufzunehmen. Sie haben daneben auch das Recht, sich direkt bei der österreichischen Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, 1030 Wien, zu beschweren.

    Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir möchten Ihnen daher jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzinformation nicht beantworten konnte, beantworten wir diese jederzeit sehr gerne.

    Fassung: 20. Februar 2020