• Radio Arabella Wien Live
  • Radio Arabella Niederösterreich Live
  • Radio Arabella Oberösterreich Live
  • Arabella Relax
  • Arabella Christmas
  • Radio Arabella Austropop
  • Radio Arabella Holiday
  • Radio Arabella Ti Amo
  • Radio Arabella Lovesongs
  • Radio Arabella Rock
  • Arabella 80er
  • Arabella 90er
  • Arabella Schlager
  • Radio Arabella Wiener Schmäh

Bayern – 3 bekannte Städte mit Überraschungsfaktor

Meine beiden kommenden Sendungen stehen ganz im Zeichen von Bayern. Ich habe meinen Trip ins südlichste deutsche Bundesland von zwei Perspektiven aus betrachtet. Das klassische Bayern und das unentdeckte Bayern. Beides absolut sehenswert und teilweise auch überraschend spannend. In meinem heutigen Blog möchte ich auf das klassische Bayern näher eingehen.

Drei Städte, drei Erlebnisse: Bamberg, Rothenburg ob der Tauber und Passau. Obwohl alle drei dieser zumindest europaweit bekannten und beliebten Städte in einem Bundesland liegen, unterscheiden die sich sehr. Bamberg ist für mich die coole Stadt im alten Kleid, mit alten windschiefen Häusern am Fluss in denen vorwiegend junge Leute wohnen und dieser Stadt einen coolen drive geben. Die Basis bildet aber trotzdem das Traditionelle allen voran die Dichte an Brauereien und Brauhäusern. Während Rothenburg ob der Tauber sich sehr verträumt und märchenhaft gibt. Die mittelalterliche Stadt mit dem Image ‚romantischste Adventstadt der Welt’ möchte aber der Welt zeigen, dass es auch nach Weihnachten einen Besuch wert ist. Hierfür setzt man auf Kultur, Gärten und Boutique Hotels samt Gourmet-Restaurants.

Am meisten überrascht hat mich Passau. Die Drei-Flüsse-Stadt mit der größten Dom Orgel der Welt hat aber weitaus mehr zu bieten als dieses schon etwas überstrapazierte Image. Unter anderem coole Bars und schicke Boutiquen aber vor allem eines, nämlich eine sommerliche Inselstimmung. Das Zentrum von Passau liegt genau an jenem Eck oder besser gesagt Spitz, wo der Inn in die Donau mündet – und das hat was von Süden, Sommer und Lebensfreude. Ein positives Lebensgefühl, das einfach guttut.

Für einen netten Herbstausflug sind auf jeden Fall alle drei angesprochenen Städte zu empfehlen, jede natürlich auf ihre Art. Für alle drei gilt: Flugzeug braucht man keines, um von Wien aus anzureisen, mit der Bahn ist man sehr schnell dort und hat noch dazu keinen Stress und vor allem ein gutes Gewissen.

Euer Peter

(c)Peter Agathakis

Fotocredit Titelbild: Fotolia

Erstellt am: 25. Oktober 2019

Quelle: Radio Arabella Wien, erstellt von Jacky Becker