21. März 2012, 12:53

Brunnen gehen wieder in Betrieb

Brunnen gehen wieder in Betrieb

Pünktlich zum UN-Weltwassertag am 22. März gehen die Wiener Brunnen nach der Reihe wieder in Betrieb.

Denkmal- und Trinkbrunnen

Rund 950 Wiener Brunnen werden dieser Tage geschrubbt, gespült und gereinigt. Während des Winters waren sie stillgelegt, um ein Auffrieren zu verhindern. In Wien gibt es neben den Denkmalbrunnen außerdem zahlreiche Trinkbrunnen. Diese werden mit Frischwasser betrieben und sind besonders sparsam im Umgang mit Wasser. Etwa 300 Brunnen betreuen die Wiener Wasserwerke (MA 31), weitere rund 650 Brunnen verwalten zum überwiegenden Teil die Wiener Stadtgärten (MA 42).

Die schönsten Brunnen in Wien

Als erster Wiener Denkmalbrunnen geht der Hochstrahlbrunnen am Schwarzenbergplatz am 22. März, dem Weltwassertag, in Betrieb. Von Einbruch der Dunkelheit bis Mitternacht wird der Hochstrahlbrunnen mit einem wechselnden Farbenspiel beleuchtet. Weitere faszinierende Brunnen befinden sich vor dem Parlament, am Rathausplatz, in Schönbrunn und in der Wasserwelt im 15. Bezirk.

Foto Credits: Roberto Verzo/flickr.com

Mehr aus "News"

"Puzzle For Life"

"Puzzle For Life"

Starfotograf Manfred Baumann gestaltet im Rahmen eines Foto-Flashmobs ein einzigartiges Fotokunstwerk. Daraus entsteht ein Puzzle, dessen Bausteine von Sponsoren erworben werden können. Die Einnahmen aus der Aktion kommen der Wiener Krebshilfe zugute.

Elefantenkinder sind Spielgefährten

Elefantenkinder sind Spielgefährten

Mit etwas Glück können Besucher des Tiergarten Schönbrunn die Elefantenkinder Iqhwa und Tuluba beim Spielen beobachten.

Fisch einkaufen - aber richtig!

Fisch einkaufen - aber richtig!

Der aktuelle WWF-Fischeinkaufsratgeber gibt Tipps für einen nachhaltigen Fischeinkauf.

Kinder als Darsteller

Kinder als Darsteller

Die Vereinigten Bühnen Wien suchen Kinder für Mary Poppins im RONACHER

Osterhasen Vergleich

Osterhasen Vergleich

Mit dem neuen Vergleichsrechner finden Sie ihren perfekten Schoko-Osterhasen...

Eigene Endung im Internet: Jetzt .wien Domains sichern!

Eigene Endung im Internet: Jetzt .wien Domains sichern!

Seit Anfang dieses Jahres hat Wien nun auch seine eigene Endung im Internet, auch Top-Level-Domain (TLD) genannt. Neben .at, .com oder .org sind damit ab sofort auch Internetadressen mit der Endung .wien möglich.

Heartbleed - die Gefahr im Netz

Heartbleed - die Gefahr im Netz

Lesen Sie, welche Passwörter Sie ändern sollten und wie Sie testen können welche Homepages betroffen sind!

Ostereierfarben - worauf Sie achten sollten

Ostereierfarben - worauf Sie achten sollten

welche Farben gut sind hat marktcheck.at getestet

Karte Wien Oberösterreich Niederösterreich