Urlaub in Kitzbühel gewinnen!

Ja, es hat schon geschneit in den Kitzbüheler Alpen! Das tolle Schigebiet präsentiert sich in wunderschönem WeißUrlaubsprofi Peter Agathakis hat schon mal die Schi angeschnallt – was auf den Pisten in Kitz alles los ist, hören Sie diesen Samstag, 16. November ab 11 Uhr auf Radio Arabella Wien.

Schibetrieb

17 Liftanlagen sind schon in Betrieb in Kitzbühel: 3 Talabfahrten und insgesamt 55 bestens präparierte Pistenkilometer. Seit einer Woche kann man sogar schon direkt in die Stadt abfahren. Perfekte Voraussetzungen also für einen tollen Schiurlaub.

Winter (c) Hotel Tiefenbrunner

Hahnenkamm

Die berühmte „Streif“ ist im Moment auch für Normal-Schifahrer zu befahren. Nur rund um das Rennen Mitte Jänner wird die Piste für ein paar Tage gesperrt. Wenn sie brettlhart und eisig für die Profis präpariert ist, wäre sie für normale Schifahrer kein Spaß…

Nicht nur Schifahren

Der letzte Schrei und immer beliebter sind Winterwanderungen. Zum Beipsiel am Panoramaweg am Hahnenkamm. Es gibt immer mehr gesicherte, präparierte Winterwanderwege in Kitzbühel.

Auch Langlaufen geht hier gut: im Tal gibt es viele gut präparierte Loipen.

railjet im Winter  Railjet (c) ÖBB

Mit der Bahn zum Hahnenkamm!

Mit mindestens 14 Zugverbindungen täglich und pro Richtung stellen die ÖBB ein starkes Zugangebot zwischen Wien und den Kitzbüheler Alpen auf die Schienen.

Trotz einmal Umsteigen in Wörgl beträgt die Bahnfahrzeit nur 4 Stunden und 32 Minuten. Diese schnellen Railjet – Verbindungen sind auf der Straße legal nicht zu toppen.

An Samstagen, Sonn- und Feiertagen fährt zusätzlich noch ein Intercity – Zug ohne Umsteigen von Wien Hauptbahnhof nach „Kitz“.

Ab € 24,- pro Richtung kommen Sie mit den günstigen Sparschiene Tickets der ÖBB schon von Wien bis Kitzbühel. Die Sparschiene Tickets sind bereits ab 6 Monate vor der Reise buchbar. Frühbucher sind bevorzugt, denn wer zuerst bucht, erhält die günstigsten Sparschiene Tickets. Genauere Informationen dazu und die Fahrpläne auch schon 2017 finden Sie auf oebb.at.

Stadtansicht_abend (c) Hotel Tiefenbrunner

Urlaub in Kitzbühel gewinnen!

Mit Radio Arabella Wien geht’s ab nach Kitzbühel! Sie reisen bequem und staufrei mit den ÖBB – und das erster Klasse! Dazu gibt’s 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Tiefenbrunner – das Hotel zum Wohlfühlen im Herzen von Kitzbühel.

Bar3 (c) Hotel Tiefenbrunner

Das traditionsreiche Hotel Tiefenbrunner in der ehemaligen Post- und Pferdewechselstation von Kitzbühel. Es wurde erstmals im 13. Jahrhundert erwähnt und ist seit 1810 im Besitz der Familie Brunner.

Es gelten die Gewinnspielbedingungen.

Jetzt mitspielen und gewinnen!

Gewinnspiel geschlossen

Fotocredit Titelbild: Hotel Tiefenbrunner

 

Quelle: Radio Arabella Wien, erstellt von Jacky Becker