SUPER BOWL LIVE

Am 05. Februar 2017 machen Fans im ARCOTEL Wimberger die Nacht zum Tag. Ab sofort sind Tickets für die Super Bowl Night mit Live-Übertragung, umfangreichem Rahmenprogramm und einem All-You-Can-Eat & Drink-Buffet erhältlich.

Die Super Bowl Night am 05. Februar 2017 wird einmal mehr ein großes Highlight. Dem Grande Finale der US-amerikanischen American-Football-Profiliga National Football League (NFL) fiebern schon längst zahlreiche Fans in Österreich entgegen. Millionen Zuschauer weltweit verfolgen die Live-Übertragungen der TV-Sender und feiern mit Freunden eine Party. Im ARCOTEL Wimberger steigt auch nächstes Jahr ein Super Bowl Event, das keine Wünsche offen lässt. Im 760 m² großen Veranstaltungssaal mit vielen Sitzmöglichkeiten genießt man die gesamte Übertragung des Super Bowl-Finales auf einem HD Mega-Screen sowie mehreren Flat-TVs. Richtig amerikanisch ist das All-You-Can-Eat & Drink-Buffet mit Hot Dogs, Burgern, Chicken Wings, Muffins und vielem mehr. Für Unterhaltung über den ganzen Abend ist gesorgt. Radio Arabella DJ Dominik Ebner legt die Super Bowl Songs der letzten Jahrzehnte auf, sein Kollege, Moderator Tom Gehringer, führt mit lockeren Themen rund um die Super Bowl Night durch die Stunden bis zum Kickoff. Die Party startet um 20:30 Uhr, die Life-Übertragung um 00:30 Uhr.

  • Live-Moderation von Radio Arabella-Moderator Tom Gehringer und DJ Rolph
  • All-You-Can-Eat & Drink-Buffet
  • Vienna Pirates Cheerleading
  • Wurfwand Contest: Zeigt uns den Quarterback, der in euch steckt
  • Microsoft® X-Box-Stationen: Spielt mit den Final-Mannschaften schon vor dem Showdown ein Match
  • Be a football star: Posiert mit einer großen Auswahl an Accessoires in der Foto-Box

»»Zum Video zur Super Bowl Night im ARCOTEL Wimberger««

Eintritt:

EUR 54,90 pro Person
inkl. All-You-Can-Eat & Drink-Buffet

Wann:

5. Februar 2017
ab 20.30 Uhr
Kickoff: 00.30 Uhr

Wo:

ARCOTEL Wimberger
Neubaugürtel 34-36
1070 Wien

Tickets:

www.arcotelhotels.com/de/wimberger_hotel_wien/super_bowl_night/

Quelle: Radio Arabella Wien, erstellt von Patrycja Klug