Stöpsel sammeln und helfen!

So einfach kann helfen sein: Sammeln Sie einfach Plastik-Verschlüsse und Stöpseln und helfen Sie damit behinderten Kindern in Wien!

Ja – auch Plastikmüll ist bares Geld wert: Der Verein „Arabella hilft“ sammelt Ihre Plastikverschlüsse und übergibt sie einem Recycling-Unternehmen zur Wiederverwertung. Und dafür gibt es Geld, das zur Gänze gespendet wird! Heuer unterstützen wir den Angelman-Verein in Wien.

Das Angelman-Syndrom:

Das Angelman-Syndrom ist die Folge einer seltenen Genbesonderheit auf Chromosom 15, die unter anderem mit psychischen und motorischen Entwicklungsverzögerungen, kognitiver Behinderung, Hyperaktivität und einer stark reduzierten Lautsprachentwicklung einhergeht.

Diesen Kindern können Sie helfen:

Yannick Yannick besucht die erste Klasse einer heilpädagogischen Schule. Da er nicht sprechen kann fällt
es ihm sehr schwer sich mitzuteilen. Zur besseren Kommunikation mit seinem Umfeld wird nun
ein neues Tablet mit einer speziellen Software für unterstützte Kommunikation benötigt.
sebastian Sebastian, sieben Jahre alt, aus Hernals. Er hat große Freude am therapeutischen Reiten –
es beruhigt ihn, macht ihn glücklich und hilft ihm beim Laufen lernen. Wir möchten ihm noch
mehr Spaß im Reitstall gönnen.
Nina Nina ist 15. Neben den typischen Symptomen der Angelman-Erkrankung leidet sie auch an einer
sehr starken Skoliose. Eine Delfintherapie wäre der größte Wunsch des Mädchens und ihrer
Eltern.

Ihre Sammelleidenschaft hilft helfen! Sagen Sie es Kollegen, Bekannten und Freunden: Jeder gesammelte Stöpsel bringt Spendengeld!

Teaser_Arabella hilft_2015

So funktioniert´s:

Gesammelt werden Plastikverschlüsse von: Getränkeflaschen, Sirup, Bierfässern, Mayonnaise, Ketchup, Senf-Tuben & -Flaschen, Milch,
Kakao, Vanillemilch(Tetra-Pack)Joghurt-, und Molkedrink, Vitamin-Brausetabletten, Erdnuss-, Chips-Dosen, Nuss-Nougat-Brotaufstrichen, Löslichem Kaffee, Weichspüler und Waschmittel.

Und ganze Verpackungen von Kaugummidragees, Flüssigseife, Zahnpaste, Körpercreme, Duschgel, Haarshampoo, Abwaschhilfe, Fensterputzmittel [auch die „Pistole“], Scheuermittel, Auto-Scheibenreiniger, Motoröl, Frostschutz, Tabak-Dosen, Fischfutter, Medikamente und Cremen [samt Tiegel – bitte auswaschen].

Bringen Sie das gesammelte Plastik einfach in Sackerln oder Kisten zu Radio Arabella: Alser Straße 4, Altes AKH, 1090 Wien!

Natürlich sind wir auch für Geldspenden dankbar:

an den „Spendenverein Radio Arabella“ bei der RLB NÖ-W
Kontonummer 11.406.113
BLZ 32.000
IBAN: AT653200000011406113
BIC-/SWIFT-Code: RLNWATWW

Der Verein

„Arabella hilft!“ Spendenverein Radio Arabella, ZVR 452837398
Vorstand: Mag. Wolfgang Struber, Mag. Ilse Brunner, Mag. Ralph Waldhauser, Mag. Roland Eisner
Beirat: Dr. Michael Häupl, Dr. Georg Kraft-Kinz

Altes AKH, Alser Straße 4, 1090 Wien
Telefon: +43 (1) 4 929 929-202 | Telefax: +43 (1) 4 929 929-201
helfen@arabella.at | www.arabella.at/hilft

Quelle: Radio Arabella Wien, erstellt von Ralph Waldhauser